Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Unterm Birnbaum

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Theodor Fontane, Radio Stuttgart 1948 / DAV 2003 / 2006 / 2019


Der verschuldete Schankwirt Abel Hradschek bringt mit Hilfe seiner Frau den Reisenden einer Krakauer Firma um, der bei ihm Schulden eintreiben will. Hradschek gelingt es, den Mordverdacht von sich abzulenken. Seine Frau siecht seit dem Mord dahin und stirbt schließlich. Durch die Geisterfurcht seiner Angestellten wird aber die Erinnerung an den Mord wachgehalten. Als sich Hradschek von diesem Gedanken befreien will, fällt er einem Unfall zum Opfer. Eines Morgens finden ihn die Dorfbewohner tot im Keller seines Hauses. Nicht weit von ihm ist die Erde aufgegraben, aus der Arm und Hand eines Verscharrten ragen.

Theodor Fontane (1819-1898), geboren in Neuruppin, arbeitete zunächst als Apotheker und versuchte sich dann als freier Schriftsteller. Seinen Lebensunterhalt bestritt er allerdings jahrelang als Journalist und Theaterkritiker. Von 1855 bis 1959 war er Presseagent der Preußischen Gesandtschaft in London. Er schrieb über die Kriegsschauplätze des Deutsch-Dänischen und später des Deutsch-Französischen Krieges und über seine zahlreichen Reisen und Wanderungen.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 14.11.1948

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 31.01.2019


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!