Logo

hoerspieltipps.net

Giro '49

ein Hörspiel von Dino Buzzati, SRF 2017


🎬 Regie: Wolfram Höll

🛠 Bearbeitung: Wolfram Höll

🎼 Musik: Samuel Dühsler

Ein Glücksfall für Sportsfreunde wie Literaturliebhaber: 1949 bekam der Schriftsteller Dino Buzzati den Auftrag, über den Giro d’Italia zu berichten, Etappe für Etappe. Buzzati wurde dabei Zeuge eines grossen Moments des Radsports – des Duells zwischen Gino Bartali und Fausto Coppi.

Die Musik des Hörspiels wird eigens vom Basler Schlagzeuger Samuel Dühsler komponiert undeingespielt – mit dem Rennvelo als Hauptinstrument. Er trommelt auf dem Stahlrahmen, er lässt die Bremsen quietschen, er stimmt die Speichen und macht damit Musik. Mit Buzzatis Texten und Dühslers Musik kann man so das Auf- und Ab des Radsports durchleben. Wie die Bäume an einem vorbeirauschen, wenn man einen Pass hinunterjagt. Wie sich die Zeit ins Unendliche dehnt, wenn man sich auf den nächsten Pass hinaufquält. Wie sich die ganze Energie des Publikums entlädt, wenn man den Zielsprint gewinnt.


Dino Buzzati ist ein moderner Klassiker der italienischen Literatur. Geboren 1906 in San Pellegrino, starb er 1972 in Mailand. Sein Jahrhundertroman "Die Tatarenwüste" wurde 2012 in überarbeiteter Übersetzung im Verlag "Die Andere Bibliothek" neu aufgelegt.

Samuel Dühsler ist einer der aufregendsten Schweizer Schlagzeuger. Geboren in Basel, hat er Jazz Performance am Berklee College of Music sowie Improvisation an der Hochschule für Musik Basel studiert, unter anderem bei Alfred Zimmerlin und Fred Frith.

Ursendung: 28.05.2017

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 28.05.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!