Logo

hoerspieltipps.net

Paartherapeut Klaus Kranitz - Bei Trennung Geld zurück (7-9) Ehepaar Kasbohm

ein Hörspiel von Jan Georg Schütte, Wolfgang Seesko, RB 2017


⏰ ca. 54 Min.

🎬 Regie: Jan Georg Schütte, Wolfgang Seesko

🎤 Mit: Jan Georg Schütte, Peter Lohmeyer, Anne Weber

""Warst Du schon mal beim Therapeuten?" – Was früher zumeist eher verlegen und mit gesenktem Blick nur im Freundes-oder Bekanntenkreis geoutet wurde, hat inzwischen Konjunktur. Der Gang zum Therapeuten gehört längst zum guten Ton, ist trendy und zeichnet den offenen, modern-problembewussten Individualisten aus. Paare sind hier besonders gefragt und gefordert bei der Auswahl des richtigen Therapeuten. Einer von Ihnen ist Klaus Kranitz, sein Ruf ist ausgezeichnet, seine Effizienz unerreicht, seine Botschaft eindeutig:
"Sie haben Probleme in ihrer Liebesbeziehung? Da sind sie einer von vielen! Sie wollen diesen Problemen ins Auge sehen? Dann sind sie einer von wenigen. Sie wollen keine langwierige Therapie? Sie glauben an die Kraft der Wahrheit? Sie übernehmen die volle Verantwortung für ihr persönliches Glück? Sie wollen Probleme lösen, statt sie zu betrachten? Dann kommen Sie zu mir. Klaus Kranitz. Ihr härtester Freund. 3 Sitzungen1.500 Euro. Bei Fehlschlag Geld zurück !"
Als unbeteiligter Zuhörer ermöglicht die Hörspielserie das voyeuristische Vergnügen, drei Paaren bei jeweils drei Sessions zu lauschen und zu erleben, was ihnen in den jeweiligen Therapiesitzungen widerfährt. Was der Zuhörer nicht weiß: die Schauspieler gehen unvorbereitet ins Studio, ein Manuskript für ihre jeweiligen Rollen gibt es nicht. Alles ist Improvisation, entsteht im Moment der Aufnahme. Umso mehr schauen wir in einen Spiegel wie bei einer richtigen Therapiesitzung ….. "


Wolfgang Seesko ist 1970 in Hamburg geboren und aufgewachsen im Stadtteil Steilshoop. Nach seinem Studium der Musik- und Kunstwissenschaft arbeitet er im Hörfunk, seit 2006 ist er freier Regisseur für Hör spiel- und Featureproduktionen und für verschiedene Sender und Verlage tätig. Er lebt in Hamburg-Altona.

Jan Georg Schütte, geboren 1962 in Oldenburg, Schauspieler, Theater- und Filmregisseur, hat sich einen Namen gemacht mit Kinofilmen, die er mit hochkarätigen Schauspielern in freier Improvisation entwickelte. Zuletzt 2016 mit Wellness für Paare. Mit dem NDR Hörspiel produzierte Schütte außerdem 2010 "Seitenspringer"; für "Altersglühen oder Speed Dating für Senioren" erhielt er 2011 den Deutschen Hörspielpreis der ARD. Auch seine Hörspiele ent- stehen aus Improvisationen der Schauspieler.

📚 andere Folgen von Paartherapeut Klaus Kranitz - Bei Trennung Geld zurück

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 26.11.2017


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!