Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Theodor Fontane - Die große Hörspiel-Edition

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Theodor Fontane, Div. 1948 - 1988 / DAV 2019


⏰ 782 Min.

🎬 Regie: Oskar Nitschke, Curt Goetz-Pflug, Hermann Wenninger, Friedrich-Carl Kobbe, Gert Westphal, Tibor von Peterdy, Heinz Günther Stamm, Rudolf Noelte

🛠 Bearbeitung: Wolfgang Jäger, Dieter Meichsner, Gert Westphal, Andreas Rumler, Gerda Corbett, Rudolf Noelte, u. a.

🎼 Musik: Johannes Rietz, Kurt Heuser, Emil Waldteufel, Joseph Strobl, u. a.

🎤 Mit: Gerhard Eichwein, Michael Konstantinow, Herta Stiegler-Schmähl, Klaus Ponto, Grete Bennewitz-Leyrer, Elsa Pfeiffer, Margarete Röhl, Kurt Haars, Hans Lindegg, Egon Clauder, Kurt Norgall, Max Mairich, Otto Schlandt, Walter Thurau, Kurt Michael Sprang, Fred Goebel, Curt Condé, Carl Raddatz, Eva Andres, Gudrun Thieme, Otto Graf, Klaus Miedel, Paul Wagner, Martin Hirthe, Peter Mosbacher, Helga Lehner, Hermann Wagner, Gerd Holtenau, Rudi Stör, Friedhelm von Petersson, Ruth Leuwerik, René Deltgen, Klaus Maria Brandauer, Hans Lietzau, Carla Hagen, Sigrid Hausmann, Marianne Kehlau, Hans Paetsch, Balduin Baas, Richard Münch, Gerda Schöneich, Charles Brauer, Sylvia Dudek, Birger Dulz, Georg Eilert, Adolph Hansen, Rolf Jahncke, Walter Klam, Kurt Klopsch, Edgar Maschmann, Joachim Ramm, Alexander Reuter, Jens Scheiblich, Siegfried Wald, Willy Witte, Jochen Blume, Christa Berndl, Lis Verhoeven, Hans Leibelt, Rainer Peukert, Joachim Teege, Cläre Reigbert, Lina Carstens, Robert Michal, Renate Mannhardt, Margarete Spitz, Joachim Kolberg, Wilhelm Borchert, Regine Hackethal, Gerd Eichen, Christa Schwertfeger, Oswald Döpke, Hans-Peter Hermansen, Gert Westphal, Christian Quadflieg, Gisela Zoch, Christian Wolff, Erika Weber, Peter Lühr, Carmen Anhorn, Hans-Günther Martens, Ulrich Beiger, Annemarie Schradiek, Andrea Jonasson, Gisela Hoeter, Leonie Thelen, Klaus Martin Heim, Michael Hoffmann, Leo Bardischewski, Jens Müller-Rastede, Walter Gontermann, Karin Buchali, Heike Schmidt, Gisela Keiner, Manfred Heidmann, Jürgen Hilken, Michael Oenicke, Thomas Krause, Christiane Felsmann, Albert Bassermann, Christine Bassermann, Ernst Schlott, Wolfgang Lukschy, Pamela Wedekind, Else Wolz, Paul Edwin Roth, Mila Kopp, Gertrud Kückelmann, Ulrich Matschoss, Heinz Baumann, Hans Herrmann-Schaufuß, Klaus W. Krause, Hanns Ernst Jäger, Ellinor von Wallerstein, Edith Schultze-Westrum, Bernd Holger Bonsels, Manfred Fürst, Heini Göbel, Bum Krüger, Willi Krüger, Alexander Malachovsky, Friedrich Maurer, Horst Sachtleben, Jörg Schleicher, Sigfrit Steiner

Theodor Fontane ist nicht nur Schöpfer zahlreicher faszinierender Frauenfiguren, auch wird in seinen Werken das 19. Jahrhundert lebendig. Es wird geredet, gestritten und geliebt, verzweifelt, betrogen und gelacht. Die Edition versammelt ausgewählte Hörspiele seiner großen Romane.
Die Box enthält:
Schach von Wuthenow, SFB/hr/Radio Bremen 1963
Unterm Birnbaum, Radio Stuttgart (heute SWR) 1948
Cécile, NDR 1975
Irrungen, Wirrungen, BR 1955
Unwiederbringlich, BR/NDR 1983
Frau Jenny Treibel, Deutsche Welle 1988
Effi Briest, BR 1949
Mathilde Möhring, BR/SWF (heute SWR) 1965


Theodor Fontane (1819-1898), geboren in Neuruppin, arbeitete zunächst als Apotheker und versuchte sich dann als freier Schriftsteller. Seinen Lebensunterhalt bestritt er allerdings jahrelang als Journalist und Theaterkritiker. Von 1855 bis 1959 war er Presseagent der Preußischen Gesandtschaft in London. Er schrieb über die Kriegsschauplätze des Deutsch-Dänischen und später des Deutsch-Französischen Krieges und über seine zahlreichen Reisen und Wanderungen.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 31.01.2019


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!