Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Fall für Perry Clifton Der Herr in den grauen Beinkleidern

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Wolfgang Ecke, WDR 1963 / maritim 2018


Perry Clifton arbeitet in einem großen Londoner Kaufhaus und ist "der größte Detektiv, der je in London geboren wurde", das behauptet jedenfalls Dicki Miller. Dicki ist zwölf und Perrys Freund. Allerdings ermöglicht erst eine seltsame Erbschaft, dass sich Perrys Berufswunsch erfüllt - nämlich Detektiv zu werden. Eines Tages treffen zwei mysteriöse riesige Holzkisten bei ihm ein, der Nachlass eines verschrobenen Onkels. Außer einer ägyptischen Mumie und unzähligen asiatischen Utensilien ist in einer Kiste die sensationelle Erfindung: ein Würfel, der seinen Träger unsichtbar macht ... Was für eine Chance für Detektive!

Die gekürzte (91 Min.) Fassung erscheint am 24.08.2018 bei AllEars (Link zu Amazon)


Wolfgang Ecke wurde 1927 in Sachsen geboren und lebte in Murnau/Staffelsee. Bekannt wurde er durch seine ca. 600 Hörspiele für alle ARD-Anstalten, besonders beliebt waren seine Kinderkrimis. Zu seinem Gesamtwerk gehören ca. 50 Bücher. Leider starb er sehr früh, schon im Alter von 56 Jahren, an den Folgen eines Unfalls.

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Ein Fall für Perry Clifton

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 28.07.1963

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 24.08.2018


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!