hoerspieltipps.net

Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Hörspiele der Woche

Kalenderwoche 21 / 2018

Hier findet ihr die neu und wieder erschienenen Hörspiele der letzten Woche. Neben den Neuheiten im Handel sind hier auch Hörspiele zum (kostenlosen) Download aufgelistet.

Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Die Links in der Überschrift führen zur Seite mit der Downloadmöglichkeit (z. B. beim Radiosender) oder zur entsprechenden Seite bei Amazon. Mit einem Kauf über den Amazon-Link unterstützt ihr den Betrieb von hoerspieltipps.net – Vielen Dank dafür!

Sofern das Hörspiel sowohl im Handel erhältlich ist, als auch zum Download zur Verfügung steht, sind die Links getrennt am Ende bei den Veröffentlichungsdaten hinterlegt.

Eine Übersicht über die kommenden Hörspielveröffentlichungen findet ihr auch in der Vorschau auf hoerspieltipps.net.

Die aktuellen & kostenlosen Downloadmöglichkeiten findet ihr in der Übersicht kostenloser Hörspiele auf hoerspieltipps.net, den rss-feed dazu könnt ihr auch hier abonnieren.


Neue Hörspiele:

Achtung, Aufnahme! (Julia Tieke) EIG 2017 / Haus der Kulturen der Welt, Berlin 2016

Achtung, Aufnahme! (Julia Tieke) EIG 2017 / Haus der Kulturen der Welt, Berlin 2016


Regie: Julia Tieke
Ton: Julia Tieke, Frieder Butzmann
Übersetzung: Somar Almir Mahmoud, Hamid Ehrari, Gloria Fochs, Faith Ann Gibson, Freweyni Habtemariam, Sharmila Hashimi, Anila Shuka, Dorota Stroi?ska

Mit Meriam Abbas, Ayham Majid Agha, Astrit Geci, Elen Moos, Fatina Laila, Ayad Milko, Mira Partecke, Soliman Saien, Elda Sorra, Julia Swiech, Max Urlacher, Neal Wach, Inaam Wali-Al Battat, Kiflom Zerihun

Berichte über Erfahrungen mit Flucht, Aufnahme und Übersetzungsfallen.

Ein Hörstück mit vielen Stimmen und wenig Übersetzung: Monologe in acht Sprachen bilden das Gerüst des Hörspiels, in dessen Zentrum die Mehrdeutigkeit der Begriffe "Aufnahme" und "aufnehmen" steht. Wer nimmt wen auf und zu welchem Zweck? Das Hörstück entstand aus einer Audioinstallation, die die Autorin 2016 für das Projekt "Tonspuren" vom Haus der Kulturen der Welt in Berlin realisierte.

Zum Hörspiel gibt es umfangreiches Begleitmaterial unter hkw.de/aufnahme.

Ursendung im Radio: 21.05.2018

Download bei DLF Kultur: 21.05.2018

Baumausstatter Hubert Fichtensteins astreine Geschichten 2. Staffel Teil 1 / 6 Sommerfest im Wichtelwald (Sabine Fringes) WDR 2018
Baumausstatter Hubert Fichtensteins astreine Geschichten 2. Staffel Teil 1 / 6 Sommerfest im Wichtelwald (Sabine Fringes) WDR 2018


Regie: Thomas Werner
Dramaturgie: Ulla Illerhaus

Mit Regine Vergeen, Santiago Ziesmer, Martin Bross, Katy Karrenbauer, Peter Nottmeier, Karin Buchali, Hans-Martin Stier, Camilla Renschke, Thomas Balou Martin, Thomas Krause, Schüler der Arturo-Schauspielschule, u. v. a.

Weit weg im Wichtelwinkel, nur einen Fußmarsch vom Grantlerwald entfernt, hat eine kleine Wichtel-Gemeinschaft ihr Zuhause: Der Schuster wohnt in der Latschenkiefer, Dichter Sorgenstern in einem uralten Zierapfelbaum und Musiker Schorsch in einer hochgewachsenen Künstler-Pappel. Um ihre Wohnungen kümmert sich Hubert Fichtenstein. Er ist Baumausstatter mit Harz und Herz in fünfter Wichtelgeneration.

Die einzelnen Episoden:

Sommerfest im Wichtelwald (8 Min.)
Gewitter über dem Wichtelwinkel (9 Min.)
Reise ins Wurzelreich (9 Min.)
Tubald trumpft auf (7 Min.)
Ein Biber im Wichtelwinkel (8 Min.)
Die Seekannengesellschaft (9 Min.)

Ursendung im Radio: 20.05.2018

Download bei WDR / KiRaKa: 20.05.2018

Benjamin Blümchen (139) Der Dinosaurierknochen - Kiddinx 2018
Benjamin Blümchen (139) Der Dinosaurierknochen - Kiddinx 2018


Als Benjamin und Otto mit Daisy, der Hündin von Baron von Zwiebelschreck Gassi gehen, buddelt sie einen Dinosaurierknochen aus. Professor Hieroglyphus ist begeistert: Genau dieser fehlt noch im Dinosaurierskelett des Neustädter Museums. Also wird der Knochen in der Museumswerkstatt präpariert. Doch am Morgen ist er verschwunden!

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)



Die Maschine steht still (Edward Morgan Foster) NDR 2018
Die Maschine steht still (Edward Morgan Foster) NDR 2018


Regie: Felix Kubin
Übersetzung: Gregor Runge
Musikaufnahmen: Tobias Levin
Sprachaufnahmen: Nicole Graul, Dominik Blech
Regieassistenz: Eva Solloch
Künstlerische Assistenz: Felix Raeithel
Dramaturgie: Micahel Becker

Bearbeitung: Felix Kubin
Musik: Felix Kubin, Steve Heather

Mit Susanne Sachsse, Rafael Stachowiak, Achim Buch, Susanne Reuter, Bela Brillowska, Josef Ostendorf, Marina Galic, Hannes Hellmann, Anne Moll, Wolf-Dietrich Sprenger, Jörn Rüter, Johanna Mohr, Inka Rotzoll, Günter Kochan

In E. M. Forsters Dystopie leben die Menschen in einer unterirdischen, abgekapselten Welt mit allem Komfort: Das ganze Leben ist durch die Dienstleistungen der „Maschine“ perfekt geregelt. Die Menschen haben kein Bedürfnis mehr nach persönlichen Begegnungen, man kommuniziert nur über die Maschine, die über allem wacht. Ihr Handbuch ist zu einer Art Bibel geworden, die Menschen sind gefangen in ihrer absoluten Abhängigkeit von der Technik, die sie nicht mehr kontrollieren können. Doch nach und nach geht das Wissen, das hinter der Maschine steckt, verloren und das System wird anfällig für Pannen ... E. M. Forsters visionäres Werk aus dem Jahr 1909 wirft Fragen auf, die von großer Aktualität sind: Wie kann der Mensch seine Selbstbestimmung wahren gegenüber Maschinen, die immer stärker unser Leben bestimmen?

Ursendung im Radio: 23.05.2018

Download bei NDR Kultur: 23.05.2018

Doctor Who - Das Schwert der Ritterin - Lübbe Audio 2018
Doctor Who - Das Schwert der Ritterin - Lübbe Audio 2018



Mit Axel Malzacher, Kordula Leisse, u. v. a.

1791: Der Doktor und Rose lernen eine der schillernsten, aufregendsten und wichtigsten Personen der Geschichte kennen, die Ritterin d’Eon. Früher war sie als Spionin bekannt, aber inzwischen wird über vieles andere gemunkelt. Eine Sache weiß der Doktor auf jeden Fall: Identität ist das, was Du daraus machst. Wähle ein Leben für Dich und sei stolz darauf. Und sieh dich vor, falls das Konsortium seinen Willen durchsetzt. Das Leben kann schnell vorbei sein.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Doctor Who - Die schändlichen Zaross - Lübbe Audio 2018
Doctor Who - Die schändlichen Zaross - Lübbe Audio 2018



Mit Axel Malzacher, Kordula Leisse, u. v. a.

Jackie Tyler nimmt sich einen Tag frei, um ihre alte Freundin Marge in Norwich zu besuchen. Ihr Urlaub wird allerdings auf unvorstellbare Weise unterbrochen: von einer Invasion Außerirdischer! Die schändlichen Zaross sind gekommen, um die Erde zu übernehmen. Nachdem Jackie den Doktor und Rose gerufen hat, um diesen Wahnsinn zu beenden, wird schnell klar, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Invasion handelt. Der Doktor ist kurz davor, eines der schrecklichsten Verbrechen in der Geschichte der Galaxie aufzudecken. Und wenn er es nicht schaffen sollte, werden viele Leute sterben.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Doctor Who - Eiskalte Rache - Lübbe Audio 2018
Doctor Who - Eiskalte Rache - Lübbe Audio 2018



Mit Axel Malzacher, Kordula Leisse, u. v. a.

Die TARDIS landet auf Coldstar, einem gewaltigen Tiefkühl-Satelliten. Er ist mit viel Proviant beladen und kann eine ganze Welt von Kolonien ernähren. Allerdings gibt es Risse im Eis, und irgendetwas krabbelt unter dem Boden herum. Bald treffen Rose und der Doktor auf Roboter, Weltraumpiraten und - Müllwagen. Als die Tunnel von Coldstar anfangen zu schmelzen, erwacht eine noch viel größere Bedrohung. Ein alter Feind des Doktors sinnt auf Vergeltung. Keine Rache ist kälter als die eines Eis-Kriegers.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Geister-Schocker (75) Der Diamantengeist - Romantruhe 2018
Geister-Schocker (75) Der Diamantengeist - Romantruhe 2018



Die Zinnen von Windcliff Castle heulten im Sturm wie die Pfeifen einer riesigen Orgel. Dumpfe, klagende Laute, dazwischen grelles Kreischen und das Grollen eines nahenden Gewitters weckten Noel Allister gegen zwei Uhr morgens. Verschlafen setzte sich der grobschlächtige Mann im Bett auf und griff sich verwirrt an den Kopf. Da hörte er über sich ein Geräusch. Aus ungläubig geweiteten Augen starrte er auf die Hände, die aus dem Nichts kamen. Sie umklammerten eine bluttriefende Spitzhacke.
Noel Allister kam nicht mehr dazu, Angst zu verspüren. Weit holten die körperlosen Hände aus. Die Spitzhacke beschrieb einen Bogen.
Mit einem hässlichen Geräusch bohrte sich das schwere Werkzeug in die Brust des Mannes, durchstieß sie mühelos und drang in die Matratze. In diesem Moment brach die Hölle los...

Ein neuer Fall für Rick Masters!

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

John Sinclair Classics (33) Irrfahrt ins Jenseits - Lübbe Audio 2018
John Sinclair Classics (33) Irrfahrt ins Jenseits - Lübbe Audio 2018



Cora Benson und ihr willfähriger Helfer Leo Lunt planen mitten in den schottischen Highlands das perfekte Verbrechen: die Entführung der kleinen Alice Paine, Tochter aus reichem Hause. Bis zur Lösegeldübergabe wollen sie auf Achse bleiben. Aber dann führt das Schicksal sie in das einsame Dorf Rockford, wo seit Jahrhunderten der schreckliche Kelem herrscht - und die Irrfahrt ins Jenseits beginnt!

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Oscar Wilde und Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone (15) Goldrausch - maritim 2018
Oscar Wilde und Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone (15) Goldrausch - maritim 2018



Am Klondike ist die Hölle los: Tief in der kanadischen Wildnis wurde Gold gefunden. Doch Oscar Wilde und Mycroft Holmes sind nicht auf der Suche nach Reichtum. Sie folgen der Spur des berüchtigten Betrügers Lex Lancaster, zu dessen Opfern selbst die königliche Familie zählt. Doch der Gauner ist im kalten Nordamerika zu einem gefährlichen Gangsterboss aufgestiegen und die Sonderermittler der Krone müssen eine ungewöhnliche Allianz eingehen, um ihm das Handwerk zu legen. Und zwischen Feuer, Eis und Dynamit könnte ein abgehalfterter Revolverheld der entscheidende Verbündete werden. Sein Name: Wyatt Earp.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Playmos (61) Aufregende Abenteuer mit den Explorers - floff 2018
Playmos (61) Aufregende Abenteuer mit den Explorers - floff 2018



Leider liegen uns hier noch
keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)


Tony Ballard (31) Brutstätte des Bösen (2/2) - Dreamland Productions / Romantruhe Audio 2018
Tony Ballard (31) Brutstätte des Bösen (2/2) - Dreamland Productions / Romantruhe Audio 2018



Tony Ballard, Noel Bannister, Joan Kunis, Tab Weaver und Boris Chruschtschenko sind auf dem Weg zur Zentrale der Organisation des Schreckens. Sie wollen verhindern, dass immer mehr Killer-Wespen die Welt unsicher machen und Prof. Kull und seine Leute endlich stoppen. Sie erwartet ein auf Rache sinnender Prof. Mortimer Kull und eine Übermacht an Gegnern und neue Bestien aus der …Brutstätte des Bösen.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Tyll (Daniel Kehlmann) WDR 2018
Tyll (Daniel Kehlmann) WDR / Argon Verlag 2018


Regie: Alexander Schuhmacher
Technische Realisation: Jürgen Glosemeyer, Dirk Hülsenbusch, Mechthild Austermann, Steffen Jahn

Bearbeitung: Alexander Schuhmacher
Musik: INSTANT MUSIC FACTORY, Claudio Puntin, Oliver Potratz, Jo Ambros

Mit Lars Rudolph, Francesco Schramm, Lisa Jopt, Thyra Bonnichsen, Gerd Wameling, Jens Wawrczeck, Gustav Peter Wöhler, Bettina Engelhardt, Jakob Diehl, Andreas Grothgar, Sylvester Groth, Wilfried Hochholdinger, Heinrich Giskes, Johanna Gastdorf, Martin Meinke, Moritz Führmann, Fiona Metscher, Jonas Baeck, Thomas Balou Martin, Jean Paul Baeck, Jeff Zach, Thomas Pohn

Wo immer Tyll Ulenspiegel und seine Gefährtin Nele auftauchen, eilt ihnen sein Ruf als begnadeter Artist und scharfzüngiger Geschichtenerzähler voraus. Und Geschichten gibt es viele zu erzählen in dieser Zeit des 30jährigen Krieges: vom Winterkönig und seiner Frau Liz, den Auslösern dieses endlosen verheerenden Krieges. Vom Schwedenkönig Gustav Adolf, der ihn beinahe gewonnen hätte. Vom Weltgelehrten Athanasius Kircher und seinen wissenschaftlichen Geheimnissen. Vom letzten Drachen in Holstein. Vom dichtenden Arzt Paul Fleming und dem Dichternachfahren Martin von Wolkenstein, der so gerne den Krieg kennenlernen möchte. Und vom Volk, über das der Glaubenskrieg hin- und wieder hertobt, und das seine ganz eigene Art hat, zu glauben und zu verstehen. Und all diese Geschichten sind verbunden mit und durch Tyll Ulenspiegel, den unsterblichen, undurchschaubaren Gaukler.

Ursendung im Radio: 21.05.2018

Veröffentlichung: 22.08.2018 (Link zu Amazon)

Download bei WDR 3: 21.05.2018

Zukunfts-Chroniken (Staffel 2 Teil 10) Der letzte Zoo der Welt - EIG 2018
Zukunfts-Chroniken (Staffel 2 Teil 10) Der letzte Zoo der Welt - EIG 2018


Regie: Daniel Schiepe
Schnitt: Daniel Schiepe
Sounddesign: Daniel Schiepe
Lektorat: Michael Gerdes, Sabine Schierhoff

Musik: MeinOhrenkino-Soundtracks & Kudla (über Jamendo), Joky One, Mototrax, Stephanie Preis, Pascal Runge

Mit Alex Rubio: Pascal Runge
Blue Monday: Stephanie Preis
Herbert Solomon: Werner Wilkening
George: Marco Schmidt
Ben Jacobs: Philipp Stiegemann
Janet Gates: Charly Koch
Adam: Alex Bolte
Raupenroboter: Sebastian Schmidt
Passant: Laura-Katharina Schmidt
Passant: Nadine Most
Passant: Christoph Soboll
Passant: Klaus Neubauer
Intro: Jörg Buchmüller
Credits: Alex Bolte

Die Zukunfts-Chroniken. Bisher wurden sie noch nicht niedergeschrieben, aber wir alle nähren diese Zeilen.

Heute, hier und an anderen Orten. Die Zukunft kann beginnen...

Einschlafen...und erst nach ca. 40 Jahren geweckt werden. Das wird für 120 Wissenschaftler, Superreiche und Prominente Wirklichkeit. Doch in der Zukunft ist nicht alles besser, wie die beiden Ersterweckten feststellen müssen.


Premiere bei Hoerspielprojekt am 25.05.2018 ca. 20 Uhr, im Anschluss Downloadmöglichkeit

Wieder erhältlich

Autobigophonie (Francoise Cactus) BR 2004 / Martin Schmitz Verlag 2005
Autobigophonie (Francoise Cactus) BR 2004 / Martin Schmitz Verlag 2005


Regie: Brezel Göring, Francoise Cactus

Musik: Brezel Göring

Mit Françoise Cactus, Patric Catani, Brezel Göring, Chris Immler, Felix Kubin, Beth Love, Gina D'Orio, Deborah Schamoni

Gut erfunden ist halb erlebt. Françoise Cactus erzählt, wie alles gewesen sein könnte: Die Kindheit verbringt sie im Schloss ihrer Ahnen in einem französischen Kaff namens La Grenouillère, wo sie Zeugin der Leberzirrhose ihres Großvaters wird. Erste Jugendlieben fallen in die Zeit der Mairevolution 68, an der sie sich mit der Plünderung der dörflichen Bäckerei beteiligt, und werden mit der Abschiebung ins Mädchenpensionat beendet. Sie verlässt die französische Provinz und geht ins geteilte Berlin, wo sie unter anderem Schlagzeugerin der Mädchenband "Die Bomben" wird. Auftritte in leeren Clubs und skurrilen Wohngemeinschaften im Berlin-Kreuzberg der 80er Jahre folgen. Dem Hörspiel Autobigophonie liegt der comichaft-absurde Text des gleichnamigen Buches zugrunde. Viele der über 100 kurzen Kapitel, von denen manche nicht mehr als fünf Zeilen lang sind, wurden von Françoise Cactus und Brezel Göring in Songs umgewandelt, Szenen mit befreundeten Berliner Musikern und Schauspielern umgesetzt, die Handlung wurde eingebettet in ein Register, das Figuren, Schlagwörter und Sponsoren verwaltet - von A wie "Anon y me Alkoholiker" über V wie "Verzweifeltes Mädchen, das Wasser aus einer Pfütze trinkt" bis Z wie "Zig Zag, Zigarettenblättchen". "Für die Arbeit an unserem Hörspiel waren Jacques Demys gesungene Filme sehr inspirierend. Ich bewundere Jacques Demys unschuldigen Ton und seinen Optimismus. Die Lieder, die in seinen Filmen gesungen werden, haben einen experimentellen Charakter. Meistens reimen sie sich nicht, oft haben sie eine fragwürdige Metrik, aber was sie charmant und unvergesslich macht, ist, dass sie natürliche Dialoge widerspiegeln. Dadurch dass solche Sätze wie 'Guten Tag, ich möchte eine Tasse Kaffee' gesungen werden, wird das ganze Leben zur Poesie." (Françoise Cactus)

Ursendung im Radio: 03.12.2004

Download bei Bayern 2: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Captain Blitz und seine Freunde (19) Weißes Gold - Kiosk 1984 / All Ears 2018
Captain Blitz und seine Freunde (19) Weißes Gold - Kiosk 1984 / All Ears 2018


Regie: Klaus Wirbitzky

Musik: Bert Grund, Regine Conradt

Mit Andreas Klein, Alana Horrigan, Marc Schulze, Massimo Lombardo, Peter Thom, Bernd Stephan, Christoph Lindert, Manfred Erdmann

Im Flughafen sind 8 Löwen aus Afrika angekommen. Da passiert etwas Entsetzliches: plötzlich ist eine der Bestien frei. Erst im letzten Augenblick kann das Raubtier durch einen Betäubungsschuß unschädlich gemacht werden. Wie konnte das alles geschehen? Captain Blitz und seine Freunde glauben an keinen Zufall. Sie meinen, daß eine ganz große Schweinerei dahintersteckt.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Captain Blitz und seine Freunde (20) Der gelbe Koffer - Kiosk 1984 / All Ears 2018
Captain Blitz und seine Freunde (20) Der gelbe Koffer - Kiosk 1984 / All Ears 2018


Regie: Klaus Wirbitzky

Musik: Bert Grund, Regine Conradt

Mit Andreas Klein, Alana Horrigan, Marc Schulze, Massimo Lombardo, Peter Thom, Edith Teichmann, Bernd Stephan, Michael Thomas, Paul Friedrichs

Als Captain Blitz und sein kleiner Bruder Matti ihre Tante auf dem Bahnsteig begrüén, ist es schon passiert! Ein ganz hinterhältiger Trickdieb hat Tantchens schönen Lederkoffer mit einem ganz billigen Pappkoffer vertauscht. "Das ist eine Gemeinheit", finden die beiden und beschließen, den Dieb zu stellen. Daß sie aber bald in einen ganz gefährlichen Fall verwickelt werden, das konten sie natürlich nicht ahnen.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Captain Blitz und seine Freunde (21) Falsch programmiert - Kiosk 1984 / All Ears 2018
Captain Blitz und seine Freunde (21) Falsch programmiert - Kiosk 1984 / All Ears 2018


Regie: Klaus Wirbitzky

Musik: Bert Grund, Regine Conradt

Mit Andreas Klein, Alana Horrigan, Marc Schulze, Massimo Lombardo, Peter Thom, Bernd Stephan, Christoph Lindert, Ekkehard Belle, Paul Friedrichs, Julia Kappler

Captain Blitz und seine Freunde finden ein merkwürdiges Blatt mit geheimnisvollen Zahlen. An dem home-computer findet Blitz heraus, daß es ein Programm ist, mit dem man den Zentral-Computer einer Bank anzapfen kann. Keine Frage: für Captain Blitz und seine Freunde ist höchste Alarmstufe. Da meldet sich auch schon der Mann, dem das Blatt gehört. Ein gefährlicher Fall beginnt. Werden sie das Verbrechen verhindern können?

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Die Geschichte meines Lebens - Die Tagebücher Ferdinand Benekes 1792 - 1848 (3) Das Jahr 1801 - RB 2017
Die Geschichte meines Lebens - Die Tagebücher Ferdinand Benekes 1792 - 1848 (3) Das Jahr 1801 - RB 2017


Regie: Charlotte Drews-Bernstein

Musik: Jens Thomas

Mit Matthias Brandt, Lisa Hrdina

1774 war das Geburtsjahr des Bremer Kaufmannssohns Ferdinand Beneke. In Hamburg ließ er sich als Jurist nieder, angezogenen von dem gesellschaftlichen Klima der freien hanseatischen Stadtrepublik. Hier wurde er "ein nützlicher Bürger unter Hamburgs Volk", gründete eine Familie, bekleidete zahlreiche Ehrenämter und wichtige Funktionen in Politik und Gesellschaft. Er war ein Mann von Bildung, Manieren und Grundsätzen.
Und er wurde Chronist seiner Zeit: Von 1792 bis in sein Todesjahr 1848 schrieb er auf, was er erlebte, dachte und fühlte ? und das Tag für Tag. Hinterlassen hat Beneke eine unermessliche Fundgrube von insgesamt 5000 handschriftlichen Aufzeichnungen und weitere 7000 Seiten Akten, Briefe, Reiseberichte, Rechnungen, Zeichnungen. Er dokumentierte nicht nur die bedeutenden historischen Veränderungen, die Europa seinerzeit gesellschaftlich grundsätzlich umstrukturierten (Französische Revolution, Wiener Kongress etc.); seine gewissenhaften Selbstbeobachtungen und Gedanken spiegeln ebenso detailfreudig wie originell die privaten Lebensverhältnisse des erstarkenden Bürgertums vom Ende des 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts. In diesem 3. Teil hören wir von den Ereignissen und Benekes wichtigsten Erlebnissen im Jahr 1801: Die Okkupation Hamburgs durch die Dänen und Benekes großer Reise durch halb Deutschland, die er mit seinem Freund Schuhmacher über mehrere Monate unternommen hatte. Stationen waren Wilhelmshöhe bei Cassel, Bokenheim, Mannheim, Mainz, eine Rheinfahrt bis Coblenz.

Die ersten 11 der auf 20 Bände angelegten Lebensgeschichte Ferdinand Benekes wurden im Wallstein-Verlag bisher herausgegeben.

Ursendung im Radio: 02.04.2017

Download bei Bremen Zwei: 21.05.2018

Drei Mann in einem Boot (10) Geborgen aus einem Boot - Lauscherlounge 2011
Drei Mann in einem Boot (10) Geborgen aus einem Boot - Lauscherlounge 2011


Regie: Oliver Rohrbeck
Sounddesign: Tommi Schneefuß
Mischung: Henrik cordes

Mit Oliver Rohrbeck, Andreas Fröhlich, Jens Wawrczeck

In ihrem Boot sind die drei Herren den Elementen schutzlos ausgeliefert. Tapfer strotzen sie allem Unbill der Natur. Doch auch die vergnüglichste Fahrt hat einmal ein Ende.

Veröffentlichung: 01.06.2011 (Link zu Amazon)


Download im Podcast der Lauscherlounge: 24.05.2018

Galveston (Nic Pizzolatto) WDR 2015
Galveston (Nic Pizzolatto) WDR 2015


Regie: Walter Adler

Mit Jasna Fritzi Bauer, Reiner Schöne, Edda Fischer, Robert Dölle, Florian Lukas, Corinna Kirchhoff, Felix Vörtler, Vittorio Alfieri, Heinrich Giskes, Miranda Hattenberger, Maike Jüttendonk, Susanne Barth, Tanja von Oertzen, Carolin von der Groeben, Wolfgang Rüter, Paul Faßnacht, Andreas Grothgar, Josef Tratnik


Jasna Fritzi Bauer und Reiner Schöne; Bild: WDR/Sibylle Anneck

Erst erhält Syndikat-Killer Roy Cady die Diagnose Lungenkrebs, dann will sein Boss ihn umbringen lassen. Nur knapp entgeht Roy der Attacke und kann gemeinsam mit der jungen Prostituierten Rocky, die durch Zufall in den Mordversuch verwickelt wird, aus der Stadt fliehen. Obwohl er weiß, dass sie ihm nur Ärger bringen wird, schafft Roy es nicht, Rocky loszuwerden. Schlimmer noch, nach kurzer Zeit hat er auch die kleine Tiffany am Hals, die angeblich Rockys Schwester ist. Aus der Not heraus bilden die drei eine Zweckgemeinschaft, gegen die Killer im Speziellen und gegen die Einsamkeit des Lebens im Allgemeinen.

Ursendung im Radio: 26.11.2015

Download bei 1Live: 24.05.2018

Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

John Sinclair (75) Doktor Tods Höllenfahrt (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2018
John Sinclair (75) Doktor Tods Höllenfahrt (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2018



Bei meinem letzten Kampf hatte ich Dr. Tod besiegt. Aber mit seinen ungeheuren, dämonischen Kräften erweckte er sich zu einem neuen Leben. Plötzlich stand ich dem Totgeglaubten gegenüber und erkannte ihn nicht. Er hatte eine neue menschliche Gestalt angenommen....

Incl. Bonus-CD

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Linse und Flott: Endlich Prinzessin (Renus Berbig) BR 2013
Linse und Flott: Endlich Prinzessin (Renus Berbig) BR 2013


Regie: Bernhard Jugel
Musik: Lars Kurz


Bei Linse & Flott handelt es sich um ein Detektivbüro der wirklich besonderen Art. Linse ist blind, Flott sitzt im Rollstuhl und beide sind - Kinder. Trotzdem sind die beiden dank besonderer Fähigkeiten erfolgreich. Denn welcher andere Detektiv kann schon alle möglichen Sachen reparieren oder gar Dinge aus Tönen erschaffen? Ihr neuester Fall beginnt ganz harmlos. Flott soll ein Telefon in Ordnung bringen, das früher bei jedem Anruf eine Münze ausgespuckt hat. Gleichzeitig startet in der Stadt ein Casting, bei der das schönste Mädchen zu einer richtigen Prinzessin gekürt werden soll. Mit den Jury-Mitgliedern scheint aber nicht alles zu stimmen. Alle Einnahmen der Veranstaltung sollen angeblich wohltätigen Zwecken zu Gute kommen, aber den beiden Ermittlern kommen schon bald erste Zweifel. Und die hängen mit dem merkwürdigen Telefon zusammen.

Download bei Bayern 2 Radio Mikro: 21.05.2018

LoveArtLab Rules (Mithu Sanyal) WDR 2010
LoveArtLab Rules (Mithu Sanyal) WDR 2010


Regie: Ulrich Bassenge

Musik: Ulrich Bassenge

Mit Michael Habeck, Donald Arthur, Wolfgang Pregler, Caroline Ebner, Kathrin Ackermann, Sabine Kastius, Tim Schwarzmaier, Stephanie Kellner, Jule Ronstedt, Tobias Schormann, Katharina Halus, Jonas Martin Schmid

Was passiert, wenn sich eine ehemalige Pornoqueen und nun Performance-Künstlerin in eine Professorin für bildende Kunst verliebt? Sie gründen das LoveArtLab(oratory), in dem sie die Liebe als Kunstform erforschen, herstellen und verbreiten. Als Auftakt geben Annie Sprinkle und Elizabeth Stephens einander das Ja-Wort in einer interaktiven Multi-Media-Hochzeit. Das löst die Alarmglocke in der "Zentrale" aus, dem Hauptquartier der Superbösewichte. Deren Strategie: gleichgeschlechtliche Ehen einfach verbieten. Aber das führt nur dazu, dass Sprinkle und Stephens nun sieben Jahre lang immer wieder heiraten. Die Bösewichte Blofeld, Professor Moriarty, Darth Vader, Göbbels und - überraschenderweise - Harry Potter rüsten zum Gegenschlag: hate against love!

Ursendung im Radio: 06.04.2010

Download bei WDR 3: 21.05.2018

Osman - Der Dschinn in der Klemme (Ute Krause) WDR 2010 / Oetinger Audio 2011
Osman - Der Dschinn in der Klemme (Ute Krause) WDR 2010 / Oetinger Audio 2011


Regie: Thomas Werner

Bearbeitung: Ulla Illerhaus
Musik: Rainer Quade

Mit Regina Lemnitz, Anton Göss, Johanna Bergmann, Albert Kitzel, Bülent Sharif, Rona Özkan, Ercan Altun, Ufuk Cam, Serhat Cokgezen, Ozan Yildirancan, Cem Göktas, Danilo Gajic, Isabella Archan, Friedemann Thiele, Martin Zuhr, Michael Holdinghausen, Georg Marin, Tunc Denizer, Ferhat Keskin, Fahri Sahin Sarimese, Filiz Kücükaksu, Asuman Cakmak, Filiz Odabasi, Kezban Tursun, Femet Fey, Betül Jülide Gülgec


Johanna Bermann, Caroline Schreiber, Jakob Göss und Gereon Nußbaum; Bild: WDR/Sybille Anneck

Als Anton die staubige Flasche entkorkt, steigt ein leibhaftiger Dschinn aus ihr heraus, der sich als Diener von Anton vorstellt. Doch dieser Diener macht Anton eine ganze Menge Ärger und reist mit ihm mehrere Jahrhunderte zurück ins Wien zur Zeit der türkischen Besetzung. Anton und seine Schwester sollen heimlich eine Botschaft aus dem Heerlager der Türken schmuggeln. Aber noch viel schlimmer findet Anton, dass nicht sicher ist, ob er jemals wieder nach Hause zurückkehren kann!

Ursendung im Radio: 25.12.2018

Veröffentlichung: 01.02.2011 (Link zu Amazon)

Download bei WDR / KiRaKa: 21.05.20 18

Paul Pepper (3) Paul Pepper und der tödliche Sprung - Bellaphon 1984 / maritim 2003 / All Ears 2018
Paul Pepper (3) Paul Pepper und der tödliche Sprung - Bellaphon 1984 / maritim 2003 / All Ears 2018


Regie: Klaus Wirbitzky
Ton: Peter Kramper, Renate Schlichthörlein, Carmen Böll

Mit Jürgen Scheller, Philipp Brammer, Veronika Neugebauer, Jaron Löwenberg, Horst Naumann, Ellen Frank, Michael Thomas, Bernd Stephan, Karl Renar, Ekkehard Belle, Thomas Wenzke, Christoph Lindert, Peter Kramper

Wer hat sich an Jack Feuervogels Motorrad zu schaffen gemacht? Nur knapp entgeht der berühmte Hell Driver dem Tod, als er bei einem seiner waghalsigen Kunststücke das Hinterrad verliert. Paul Pepper kommt den Tätern auf die Spur. Und der Stein, den er ins Rollen bringt, löst eine ganze Lawine aus. Bankraub, Falschgeld und Spionage spielen eine entscheidende Rolle. Und wären da nicht Paul Peppers Freunde Pit, Jonny und Arnica - Pepper könnte die mächtigen Gegner kaum packen.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Paul Pepper (4) Paul Pepper und der schwarze Taucher - Bellaphon 1984 / All Ears 2018
Paul Pepper (4) Paul Pepper und der schwarze Taucher - Bellaphon 1984 / All Ears 2018


Regie: Klaus Wirbitzky
Ton: Peter Kramper, Renate Schlichthörlein, Carmen Böll

Mit Jürgen Scheller, Philipp Brammer, Veronika Neugebauer, Jaron Löwenberg, Horst Naumann, u. v. a.

Eigentlich wollte Paul Pepper mit seinen Freunden Pit, Arnica und Jonny ja mal einen richtigen Urlaub auf der kleinen Nordseeinsel Wellum machen. Jedenfalls glauben sie, die einzigen Fremden auf Wellum zu sein. Aber dann ist plötzlich der Teufel los! Ihr Boot wird beschossen, ein geheimnisvoller Fremder taucht auf und verschwindet wieder. Und schließlich wird die ganze Insel von einer Gangaterbande besetzt. Liegt wirklich ein Schatz draußen vor der Küste? Strandvogt Modersohn und unsere Freunde nehmen sich der Sache an.

Veröffentlichung: 25.05.2018 (Link zu Amazon)

Schreckmümpfeli - Jagdfieber (Simone Boller) DRS 2007
Schreckmümpfeli - Jagdfieber (Simone Boller) DRS 2007


Regie: Isabel Schaerer
Ton: Franz Baumann

Mit Lena Streiff, Christian Heller, Jodoc Seidel, Geri Dillier

Jäger jagen Jäger jagen Jäger.

Download bei SRF: 22.05.2018

Steppenwind und Adlerflügel (Xavier-Laurent Petit) DLR 2008
Steppenwind und Adlerflügel (Xavier-Laurent Petit) DLR 2008


Regie: Christine Nagel
Übersetzung: Anja Malich

Bearbeitung: Mario Göpfert
Musik: Gerd Bessler

Mit Tina Engel, Frieda Ruth Bechlem, Peter Fitz, Matthias Walter, Tonio Arango, Martin Seifert


Matthias Walter, Tina Engel, Christine Nagel; Bild: DLR/Sandro Most

Galshan muss für Monate zu ihrem Großvater in die Steppe ziehen. Denn in der winzigen Wohnung in der Stadt ist es für die Familie zu eng geworden. Dabei kennt Galshan ihren Großvater, diesen mürrischen, wortkargen Kauz, kaum. Nun muss sie mit ihm in einer Jurte hausen und sich um seine Schafe kümmern. Nur selten bekommt sie ein Lob von ihm zu hören. Eines Tages fängt der Großvater einen Adler. Galshan soll ihn zähmen. Plötzlich hat sie eine Aufgabe, die ihr Freude macht. Schon erscheint ihr das Leben in der Steppe nicht mehr ganz so öde. Doch dann bricht ein ungewöhnlich strenger Winter herein.

hoerspielTIPPs.net:
"Steppenwind und Adlerflügel" erzählt eine Geschichte aus einem exotischeren Kulturkreis. Galshan lebt in der Mongolei und muss für einige Zeit von der Großstadt Ulan Bator in die Provinz zu seinem Großvater. In den Grundzügen wirkt das ein wenig wie "Heidi auf mongolisch", es finden sich hier einige Parallelen, vom mürrischen Großvater bis zum harten Landleben. Aber es hat auch sehr bezaubernde eigene Facetten. Da ist zum Beispiel die phantastische Note, die durch den Adler hineingetragen wird. Dieser spricht zu Galshan im Traum, und hilft ihr unter anderem den Großvater aus einer großen Gefahr zu retten. Diese dramatische Episode steigert sich noch, da im direkten Anschluss Galshan ganz allein, sich und den kranken Großvater durch den harten Winter bringen muss.

Die Geschichte enthält zwar viele Elemente, die man in Geschichten für Kinder immer wieder findet. Dennoch hat sie auch eine ganz besondere eigene Note, die nicht nur durch den ungewöhnlichen Handlungsort bedingt ist. Hier finden sich auch immer wieder kleine Details im Plot, die das Stück interessant machen.

Die Umsetzung transportiert die ungewohnte Szenerie ganz gut. Man trägt in den Kulissen nicht zu dick auf, aber es genügt, um die Bilder vorstellbar werden zu lassen. Lobenswert auch die guten schauspielerischen Leistungen, insbesondere darf man hier Tina Engel in der Hauptrolle besonders hervorheben.

Ein gelungenes Hörspiel für Kinder, dass mit ungewöhnlicher Kulisse, interessanten Details und einem guten Ensemble beste Argumente liefert, warum man hier das Radio einschalten sollte.

Ursendung im Radio: 13.12.2009

Download bei DLF Kultur: 20.05.2018

Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

Sonnenglut und Wüstenpferd (Xavier-Laurent Petit) DLR 2014
Sonnenglut und Wüstenpferd (Xavier-Laurent Petit) DLR 2014


Regie: Christine Nagel
Übersetzung: Anja Malich

Bearbeitung: Mario Göpfert
Musik: Peter Ehwald

Mit Tina Engel, Antonia Brunner, Fea Faika, Jörg Gudzuhn, Bernhard Schütz, Meriam Abbas, Tonio Arango, Antonia Brunner, Tina Engel

Galshan und ihre Freundin Toja geraten in einen Sandsturm, der Tiere und Menschen heftig durcheinander wirbelt.
Galshan verbringt ihre Ferien in der mongolischen Steppe, bei ihrem Großvater Baytar. Es ist ein unerträglich heißer und trockener Sommer. Baytars Ziehsohn Uugan will auf der Suche nach Wasser und besseren Weiden mit seiner Herde in Richtung Norden ziehen und Baytars Tiere itnehmen. Nach einigem Zögern, willigt der Alte ein. Galshan und ihre Freundin Toja, die aus der Stadt zu Besuch gekommen ist, begleiten Uugan und die Herde. Unterwegs geraten sie in einen heftigen Sandsturm, der Tiere und Menschen wild durcheinander wirbelt. Als der Sturm sich gelegt hat, sind die Mädchen ganz allein in der endlosen Steppe. Nur Kudja, Galshans Adler, kann sie nun noch retten.

(Ab 8 Jahren)

Ursendung im Radio: 14.09.2014

Download bei DLF Kultur: 21.05.2018

Zur Startseite