hoerspieltipps.net

Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Hörspiele der Woche

Kalenderwoche 04 / 2019

Hier findet ihr die neu und wieder erschienenen Hörspiele der letzten Woche. Neben den Neuheiten im Handel sind hier auch Hörspiele zum (kostenlosen) Download aufgelistet.

Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Die Links in der Überschrift führen zur Seite mit der Downloadmöglichkeit (z. B. beim Radiosender) oder zur entsprechenden Seite bei Amazon. Mit einem Kauf über den Amazon-Link unterstützt ihr den Betrieb von hoerspieltipps.net – Vielen Dank dafür!

Sofern das Hörspiel sowohl im Handel erhältlich ist, als auch zum Download zur Verfügung steht, sind die Links getrennt am Ende bei den Veröffentlichungsdaten hinterlegt.

Eine Übersicht über die kommenden Hörspielveröffentlichungen findet ihr auch in der Vorschau auf hoerspieltipps.net.

Die aktuellen & kostenlosen Downloadmöglichkeiten findet ihr im rss-Sammel-Feed, den ihr hier bei feedinformer.com abonnieren könnt. Die Veröffentlichungen, die im Stream verfügbar sind, findet ihr bei spotify in dieser Playlist.


Neu und wieder veröffentlichte Hörspiele:

Abenteuer im Wilden Westen (1) Der Schatz im Devil-Hill - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018
Abenteuer im Wilden Westen (1) Der Schatz im Devil-Hill - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018


23 Min.


Leider liegen hierzu keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Abenteuer im Wilden Westen (2) Die Geisterfarm - Goldgräber Joe - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018
Abenteuer im Wilden Westen (2) Die Geisterfarm - Goldgräber Joe - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018


22 Min.


Leider liegen hierzu keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Abenteurer unserer Zeit - Graf Zeppelin - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018
Abenteurer unserer Zeit - Graf Zeppelin - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018


42 Min.


Abenteuer aus der Pionierzeit der Luftfahrt die mit der Erfindung des Luftschiffes des Grafen Zeppelin begannen und die mit den Weltreisen des Entdeckers ihren Höhepunkt fanden.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Abenteurer unserer Zeit - Roald Amundsen - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018
Abenteurer unserer Zeit - Roald Amundsen - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2018



40 Min.

Mit Kai Bronsema, Harald Eggers, Thomas Kylau, Siegfried Wald, Erwin Aldo, Uwe Lomm, Peter Brongardt, Thomas Jensen, Kurt Klopsch

Die Abenteuer des Norwegers Roald Amundsen, der nach langen Irrfahrten als erster Mensch den Südpol unserer Erde betrat.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Ausgelacht (Natascha Beller, Patrick Karpiczenko) SRF 2019
Ausgelacht (Natascha Beller, Patrick Karpiczenko) SRF 2019

von Natascha Beller, Patrick Karpiczenko

Regie: Reto Ott
Technische Realiserung: Tom Willen
Dramaturgie: Reto Ott

Musik: Martin Bezzola

50 Min.

Mit Andreas Matti, Samuel Streiff, Joël von Mutzenbecher, Ágota Dimén, Joachim Rittmeyer, Carolin Schär, Liliane Amuat, Nicola Mastroberardino, Julian Thorner, Mia Hofmann, Andreas Müller-Crepon, Ranja Kamal, Geri Dillier, Rebecca Dütschler, Felix Münger, u.v. a.

Wer hat den Agenten Wolfisberg umgebracht? Und was spielt sich ab hinter den Kulissen der Schweizer Kleinkunstszene? Antworten auf diese brennenden Fragen liefert das erste Hörspiel des Autorenduos Natascha Beller und Patrick Karpiczenko. Eine Kriminalkomödie auf Mundart mit Starbesetzung.

Wolfisberg ist tot. Die Leiche des umtriebigen Künstleragenten liegt irgendwo in der Aargauer Landschaft. Wer hat ihn ins Jenseits befördert? Und aus welchem Grund? Der Verdacht fällt auf den buntgemischten Haufen seiner Klienten. Es sind Bühnenkünstler, die vertraglich von Wolfisberg abhängig, aber auch persönlich mit ihm verbandelt waren. Dazu gehören zum Beispiel Bippo, der alte Clown, oder Marisa, die Glasharfenspielerin aus Osteuropa, Johannes Pfütz, der aufstrebende Slampoet, und nicht zuletzt Georg Singer, ein Komiker mit zweifelhaftem Talent und bescheidenen Erfolgen. Singer macht sich verdächtig, als er seinen Manager öffentlich für die serbelnde Karriere verantwortlich macht. Aber auch die anderen Künstler reagieren auffallend nervös. Sie streuen hinter der Bühne Verdächtigungen und spinnen Intrigen.

Wenn Witze töten könnten, oder: Kleinkunst macht kriminell. Nach dieser Devise haben die studierten Filmemacher Natascha Beller und Patrick Karpiczenko ihren ersten SRF-Radiokrimi konstruiert. Als aktive Humorhandwerker – u. a. bei der "Deville Late Night"-Show – kennen sie die Mechanismen und Machenschaften der Unterhaltungsbranche bestens. Und sie fürchten sich auch nicht vor grenzwertigen Pointen.

Ursendung im Radio: 21.01.2019

Download beim SRF: 21.01.2019

Außergewöhnliche Belastung (Dunja Arnaszus) WDR / DLF Kultur 2019
Außergewöhnliche Belastung (Dunja Arnaszus) WDR / DLF Kultur 2019

von Dunja Arnaszus

Regie: Dunja Arnaszus
Technische Realisierung: Dirk Hülsenbusch, Sebastian Nohl

Musik: Peta Devlin, Thomas Wenzel

53 Min.

Mit Fiona Metscher, Johanna Gastdorf, Eva Löbau, Elif Kardesseven, Max Tuver, Stephen Appleton

Hebamme Henny Holm kommt mit ihrer Steuererklärung nicht zurande. Sie ruft beim Finanzamt an, um zum sechsten Mal Aufschub zu erbitten. Die Praktikantin Arzu Aslan stellt ihr fälschlicherweise in Aussicht, dass sie vor Ort auf die Hilfe der Finanzbeamten bauen könne. Im Amt angekommen, trifft Henny auf Jessica. Die hat sich, um Steuern zu sparen, den Reichsbürgern angeschlossen. Reichsbürger Wolf von der Heeresschlucht, Souverän des von ihm gegründeten Staates "Preussien" begleitet sie ins Finanzamt. Er will den Anspruch darauf, in Deutschland keine Steuern zahlen zu müssen, bekräftigen. Wenig später stirbt jemand. Ein Spiel mit Steuern – was sagen die Zahlungen über unser Verhältnis zu Staat und Sozialgemeinschaft aus?

Ursendung im Radio: 25.01.2019

Download beim WDR: 25.01.2019

Benjamin Blümchen (141) Nachts in der Erfinderwerkstatt - Kiddinx 2019
Benjamin Blümchen (141) Nachts in der Erfinderwerkstatt - Kiddinx 2019



Benjamin und Otto werden von Eddi Eddison gebeten, eine Nacht in seiner Werkstatt zu verbringen. Sie sollen seine Erfindung für die Erfindermesse bewachen, denn er muss die Alarmanlage des Herrn Bürgermeisters reparieren. Und andere Erfinder wollen unbedingt herausfinden, was er gebaut hat. Das wird eine sehr turbulente Nacht!

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Die drei !!! (59) Das geheime Parfum - Europa 2019
Die drei !!! (59) Das geheime Parfum - Europa 2019



Marie ist begeistert: Eine neue Parfümerie hat in der Stadt eröffnet. Gemeinsam mit Franzi und Kim meldet sie sich für einen Parfüm-Kurs an. Doch in dem kleinen Geschäft geschehen unheimliche Dinge. Flakons fallen aus den Regalen, merkwürdige Geräusche quälen eine der Besitzerinnen und alte Parfüm-Rezepturen verschwinden. Die drei !!! stehen vor einem Rätsel. Bis sie eine ganze Nacht in der Parfümerie verbringen und dabei nicht nur ein Geheimnis entdecken...

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Die drei ??? Kids (68) Chaos im Dunkeln - Europa 2018
Die drei ??? Kids (68) Chaos im Dunkeln - Europa 2018



Sonnenfinsternis in Rocky Beach. Doch kaum wird es dunkel, bricht plötzlich Chaos aus. Im Maya-Museum wird eingebrochen und clevere Diebe machen sich ans Werk.
Sind die wertvollen Kunstschätze noch zu retten? Die drei ??? Kids nehmen die Verfolgung auf.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Die Göttinger Sieben (1) Alte Damen in Not - Saphir Tonart 2019
Die Göttinger Sieben (1) Alte Damen in Not - Saphir Tonart 2019

von Tobias Schrader

Regie: Sven Schreivogel

Bearbeitung: Lucia Lehmann
ca. 64 Min.

Mit Jan Reinartz, Tim Asch, Lisa Marianne Thiel, Adele Löser, Julius Zimmermann, Julian-Marc Schmid, Lukas Behnen, Helmut Zierl, Marcus Off, Kornelia Boje, Wolf Frass, Jürgen Bittrich, Axel Mehner, Thomas Kehr, Martin Heckmann, Martin Sabel, Jens Wendland, Michaela Klamminger, Katja Frenzel, Agnes Hilpert, Markus Riese

Spannende Kriminalfälle für Kinder aus der Stadt, die Wissen schafft. Als die attraktive Maike ihre neue Schulklasse betritt, diskutieren die Detektive Kröte, Jonas und Würmchen bereits über ein rätselhaftes Drama, das sich in Göttingen abspielt. Ältere alleinstehende Frauen sind plötzlich ins Koma gefallen und wurden ihrer gesamten Ersparnisse bestohlen. Nach dem Erwachen können sie sich an nichts mehr erinnern. Spätestens als die Schüler erfahren, dass Maikes Vater den Fall bearbeitet, wird sie von den anderen sofort akzeptiert. Gemeinsam machen sie sich daran, das Rätsel zu lösen. Als die Göttinger Sieben die Großmutter von Jonas und Lukas als Lockvogel einspannen, wird es gefährlich...

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Die Punkies (13) Big Moon - Europa 2019
Die Punkies (13) Big Moon - Europa 2019



Die international gefeierte DJane „Moon“ ist ein echter Popstar. Sie tritt bei einem von Gino organisierten Party-Event auf. Leonie knüpft Kontakt und spielt ihr den neuesten Punkies-Song vor. Moon ist hellauf begeistert und lädt die Band nach Rimini ein, wo sie ihr Studio betreibt. Die Punkies lassen sich nicht zweimal bitten und jetten an die italienische Adria. Nur Aylin darf nicht mit... ihr strenger Vater hat wieder einmal was dagegen. Damit Aylin nicht traurig ist, wenn sie von ihrem Spontantrip erfährt, tischen die Punkies ihr Notlügen auf. Doch dann findet Aylin die Wahrheit heraus. Alarmstufe Rot: Will sich ihre Band von ihr trennen?

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Donjon (4) Missglückter Zauber (Joann Sfar, Lewis Trondheim) SRF 2017
Donjon (4) Missglückter Zauber (Joann Sfar, Lewis Trondheim) SRF 2017

von Joann Sfar, Lewis Trondheim

Regie: Wolfram Höll, Johannes Mayr
Übersetzung: Tanja Krämling
Sounddesign: Karl Atteln
Geräusche: Wilmot Schulze
Tontechnik: Tom Willen

Bearbeitung: Wolfram Höll, Johannes Mayr
Musik: Karl Atteln

29 Min.

Mit Hans-Georg Panczak, Oliver Reichmann, Jörg Döring, Helmut Krauss, Jodoc Seidel, Dominik Zeltner, Sylvia Steiner

Der Drache ist tot. Und das ist ein Problem: Denn der Drache bewacht den Schatz des Donjon. Herbert, Marvin und Prinzessin Isis ziehen los, um einen neuen Drachen zu besorgen. Doch sie werden hereingelegt: Von einem Baby, das sechzig Jahre alt ist.

Der Donjon ist Fantasy. Auch im Sinne des Genres – es gibt Drachen, Magie und Zwergvampire –, vor allem aber im Sinne von Fantasie. Ein Beispiel dafür ist Marvin, der humanoide rote Drachen, der ein furchtbar guter Kämpfer ist, aber auch sehr religiös. Und wegen seiner Religion ist er nicht nur Vegetarier, nein, er darf auch niemanden schlagen, der ihn beleidigt hat. Der Donjon ist keine Parodie, aber der Donjon ist unheimlich lustig.

Ursendung im Radio: 22.10.2017

Download beim SRF: 25.01.2019


Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

Dreamland Grusel (37) Die dämonische Statue - Dreamland Productions 2018
Dreamland Grusel (37) Die dämonische Statue - Dreamland Productions 2018

von Raimund Junker


Grausame Ritualmorde versetzen London und Umgebung in Angst und Schrecken. Auf bestialische Weise wird den Opfern das Herz aus dem Leib gerissen und durch einen geschliffenen Stein ersetzt. Etwas abgrundtief böses, gewalttätiges ist erwacht und sucht sich ein Opfer nach dem anderen. Die attraktive Künstlerin Alice Sutton wird in den Strudel schrecklicher Ereignisse gerissen. Sie lernt den charmanten Archäologen Dave Miller kennen, den ein düsteres Geheimnis zu umgeben scheint. Nach und nach kommt Alice dem Mysterium auf die blutige Spur und trifft auf... Die dämonische Statue

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Geister-Schocker (79) Das Schloss der tausend Augen - Romantruhe 2018
Geister-Schocker (79) Das Schloss der tausend Augen - Romantruhe 2018

von Bob Collins


ca. 57 Min.


Zusammen mit seinen Freunden Lizzy Moran und Joe Archer wollten der Geisterseher Jack Callum und seine Freundin Jenny McDonald einen unbeschwerten Urlaub verbringen. Das Anwesen von General Philip Cammeron schien dafür bestens geeignet. Doch direkt nach der Ankunft spürte Jack, dass ihn sein Schicksal mal wieder verfolgte und in dem Haus auf der Klippe nicht alles mit rechten Dingen zuging. Als sie kurze Zeit später ein Sturm von der Außenwelt abschnitt, und die anwesenden Gäste in paranoide Wahnvorstellungen verfielen, versuchte Jack ein verzweifeltes Manöver, um die Gäste und sich zu schützen...

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Geschäftsführersitzung (Kathrin Röggla) BR 2019
Geschäftsführersitzung (Kathrin Röggla) BR 2019

von Kathrin Röggla

Regie: Oliver Sturm

Musik: Andreas Bick

53 Min.

Mit Valery Tscheplanowa, Anne Ratte-Polle, Bernhard Schütz, u. v. a.

Am Tag nach der Wahl findet eine Leitungssitzung in einem größeren Institut statt, in der man sich die Wunden leckt. Der Geschäftsführer, der Verwaltungsleiter, die Pressechefin, eine Protokollführerin und der Mensch "für die Inhalte" kommen zusammen und versuchen, die Situation in den Griff zu kriegen, die nun von einem autoritären Führer neu bestimmt wird. Es ist klar, dass durch die veränderte politische Situation auch für diese Institution alles anders wird, ja mehr noch, es deutet sich an, dass die gewohnten Verfahrensformen zur Disposition stehen. Das Bemühen um eine Ausrichtung gemäß der Tagesordnung wird ständig konterkariert von den eigenen Paniken, nicht einmal die Bauproblematik des Hauses kann noch zu einem pragmatischen Handeln führen. Es ist wie verhext, zumal die Protokollführerin mehr und mehr auf eigenen Wegen unterwegs ist.
"Legitimation durch Verfahren" war das Schlagwort, das uns Niklas Luhmann seit den 1960er Jahren auf den bundesrepublikanischen Weg zur Demokratiebewahrung mitgab. Heute, in einer Zeit, in der Postdemokratie, Technokratie und eine unverhohlene Sehnsucht nach autoritären Führungsformen uns vor gewaltige politische Herausforderungen stellen, könnten sich burleske, hysterische Abgesänge auf die Situation mit Zerfallsmelodien und hilflosem Slapstick zu einer Gegenwehr des Komischen verbinden.
"Das ist doch Humbug, wir werden die laufenden Probleme nicht los mit der Installation eines neuen Systems, das uns Unmengen kostet, solange die Manipulation von beiden Seiten kommt. Von außen und von innen. Denn so ist das doch. Es sind ja nicht nur Außenangriffe, sondern wir erleben… also solange wir nicht verstehen, wie Menschen von der Situation unseres lieben Staatsoberhaupts profitieren... der mittlerweile mit Sicherheit an seinem Knöpfchenpult angekommen sein wird. Aber keine Sorge, der kann ja nicht links von rechts unterscheiden, er denkt nicht an irgendwelche roten Knöpfe, weil er sich ohnehin nicht auskennt in dem Knöpfchenwirrwarr seines Amtes. Es gibt ja so viele, haben wir uns sagen lassen, dort oben auf dem Pult, am Ende drückt er den falschen, und es kommt ewiger Frieden dabei heraus oder zumindest ein solides Krisenmanagement..."

Ursendung im Radio: 18.01.2019

Download beim BR: 18.01.2019

Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (Ingrid Marschang) NDR 2010
Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (Ingrid Marschang) NDR 2010

von Ingrid Marschang

Regie: Andrea Getto
Redaktion: Susanne Hoffmann
Technische Realisierung: Katja Zeidler, Sabine Kaufmann
Regieassistenz: Stefanie Porath-Walsh

55 Min.

Mit Stefan Kaminski, Horst Mendroch, Udo Schenk, Hannes Stelzer, Van Kinh Nguyen, Tien Bach Pham, Mingh Thu Dahms, Marion Martienzen, Hannes Hellmann, Wolf-Dietrich Sprenger, Gabriela Maria Schmeide, Franziska Troegner, Marco Albrecht, Rafael Stachowiak, Bea Kopyto, Igor Korolkov, Hans Löw, Hedi Kriegeskotte, Ulla Evrahr, Moritz Herda, Florian Hackstette, Fred Meinke, Ludger Dünnebacke, Ole Halver


Stefan Kaminski, Regisseurin Andrea Getto und Franziska Troegner; Bild: NDR/Fritz Meffert

Harry Krüger, Alkoholiker ohne festen Wohnsitz, hat einen Auftrag als undercover-Detektiv beim sogenannten "Dienst für soziale Sicherheit" an Land gezogen. Jetzt soll er mittels Fernrohr die Privatsphäre seiner Marzahner Nachbarn ausspionieren, um vorgetäuschter Bedürftigkeit und leidigem Sozialmissbrauch auf die Schliche zu kommen. Als Gegenleistung für seine Spionage-Tätigkeit gibt's Wohnung und Getränke gratis. Krüger bezieht Quartier im 18. Stock eines angeranzten Hochhauses mit erheblichem Leerstand, inmitten der Marzahner "Sterbefall- und Müllrabattenkultur". Er taucht tief ein ins Milieu der underdogs, begegnet einer pittoresken Mischpoke von Verlierern, zum Beispiel einer rüstigen Rentnerin, die überall ihre selbst-gehäkelten Topflappen vertickt und sich als Nobelschuh-Einläuferin für zarte Minister-Füße ein paar Euro mehr verdient, einem Rilke zitierenden Professor, der ihm bei seinem dramatischen Ableben ein Manuskript hinterlässt, das Ungeheuerliches enthüllt: die Machenschaften der Regierung, die mit einem geförderten Programm, firmierend unter dem Titel "Rentnerzirkulation", ältere Besitzer und Mieter spekulativer Hausobjekte auf eine Reise schickt, von der sie nicht mehr zurückkehren. Am Ende sitzt auch Krüger in einem solchen Rentnerbus. Dort rumpelt er einem Versprechen entgegen, das ein Prospekt folgendermaßen ankündigt: "stilvolle Landpartie mit tollen Preisen: Picknick-Decke, Picknick-Korb und pfiffige Doppelurne für zwei Personen".

hoerspielTIPPs.net:
Es beginnt in einer scheinbar skurrilen Zukunft im heruntergekommenen Berliner Stadtteil Marzahn. Der sehr auf die Löschung seines Durstes fixierte Harry Krüger lässt sich vom Dienst für soziale Sicherheit anwerben und gerät damit in einen Strudel ungewöhnlicher Ereignisse. Die Geschichte hat einen sehr albernen Anstrich, der allerdings tatsächlich nur Fassade ist. Dahinter reichen sich Gesellschaftskritik und ein gut konstruierter Plot die Hände.

Das Hörspiel lebt auch von einem hochklassigen Ensemble mit einigen Idealbesetzungen: Stefan Kaminski als Harry Krüger, Franziska Troegner als Maria, Horst Mendorch als Walter oder Udo Schenk als fieser Blockwart Adler.

Wer sich von einer ungewöhnlichen, originellen und dazu noch gut durchdachten Geschichte, die noch dazu sehr hörenswert umgesetzt ist, unterhalten lassen möchte, sollte sich diese Radiostunde nicht entgehen lassen.

Ursendung im Radio: 01.01.2011

Download beim NDR: 20.01.2019


Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

Ghostbox (Ivar Leon Menger) Audible 2019
Ghostbox (Ivar Leon Menger) Audible 2019

von Ivar Leon Menger

Regie: Ivar Leon Menger

630 Min.

Mit Yvonne Greitzke, Joachim Tennstedt, Nico Sablik, Luise Helm, Timmo Niesner, Tom Vogt, u. v. a.

Schon seit Wochen ist Lena Gruenwald (Yvonne Greitzke) auf der Suche nach der perfekten Story, um endlich als Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel übernommen zu werden. Dabei wird die junge Journalismus-Praktikantin von einem Thema ganz besonders angezogen: dem Jenseits. Auch auf Lenas privatem Youtube-Kanal dreht sich alles nur um Geister, Ouija-Boards oder Tarotkarten. Doch eines Tages kommt die Dreiundzwanzigjährige dem Tod näher, als sie geahnt hätte - beginnend mit einer unerwarteten Nachricht aus Heidelberg: Ihr Bruder, zu dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat, hat sich aus unerklärlichen Gründen das Leben genommen.

Widerwillig reist Lena in die romantische Touristenstadt am Neckar, um seinen Nachlass zu regeln. Dabei stößt sie auf ein dunkles Geheimnis - eine revolutionäre, hochgeheime Forschung an der Uniklinik Heidelberg, an der auch ihr Bruder mitgearbeitet hat. Um die Hintergründe seines Selbstmords besser zu verstehen, begibt sich Lena auf eine gefährliche Recherche-Reise, bei der sie nicht nur ihren Verstand zu verlieren droht, sondern auch ihr Leben ...

Veröffentlichung bei Audible: 25.01.2019

Heidi (1) Heidi kommt zu Alm-Öhi - Märchenland 1978 / Maritim / AllEars 2018
Heidi (1) Heidi kommt zu Alm-Öhi - Märchenland 1978 / Maritim / AllEars 2018

von Johanna Spyri

Regie: Rolf Ell

Bearbeitung: Rolf Ell
43 Min.

Mit Scarlett Lubowski, Harry Kahlenberg, Angelika Rossaro, Regine Hackethal

Leider liegen hierzu keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Heidi (2) Die große Enttäuschung - Märchenland 1978 / Maritim / AllEars 2018
Heidi (2) Die große Enttäuschung - Märchenland 1978 / Maritim / AllEars 2018

von Johanna Spyri

Regie: Rolf Ell

Bearbeitung: Rolf Ell
35 Min.

Mit Scarlett Lubowski, Harry Kahlenberg, Angelika Rossaro, Regine Hackethal, Norbert Gastell

Leider liegen hierzu keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Heidi (3) Eine schwierige Freundschaft - Märchenland 1978 / Maritim / AllEars 2018
Heidi (3) Eine schwierige Freundschaft - Märchenland 1978 / Maritim / AllEars 2018

von Johanna Spyri

Regie: Rolf Ell

Bearbeitung: Rolf Ell
38 Min.

Mit Agnes Bühlmann, Irina Wanka, Manfred Lichtenfeld, Henry van Lyck, Ruth Bannwart, Ursula Sawallisch, Erich Fritze, E. J. Hunek, Manou Lubowski, Ulf Wagner, Fabi Wiest

Leider liegen hierzu keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Horchposten 1941<br>ja slyshu wojnu (Jochen Langner, Andreas von Westphalen) DLF / WDR / Radio Echo Moskau 2017
Horchposten 1941
ja slyshu wojnu (Jochen Langner, Andreas von Westphalen) DLF / WDR / Radio Echo Moskau 2017

von Jochen Langner, Andreas von Westphalen

Regie: Jochen Langner, Andreas von Westphalen, Sergey Buntmann

107 Min.

Mit Jean-Paul Baeck, Jonas Baeck, Andrey Bazhin, Alexey Bobrov, Martin Bross, Sergej Buntmann, Sigrid Burkholder, Kirill Byrkin, Anna Emshanova, Natalya Cernyavsakya, Alexander Grishin, Bernt Hahn, Stefko Hanushevsky, Marerike Hein, Phillipp Alfons Heitmann, Karl Heinz Herber, Ilya Isaev, Elisabeth Juhnke, Anna Kovaleva, Dmitriy Krivoschapov, An Kuon, Jochen Langner, Julius Langner, Tatyana Matukhova, Jona Mues, Victor Panchenko, Juliane Pempelford, Evgeniy Redko, Daniel Rothaug, Alexandra Rozovskaya, Maria Ryschenkova, Julia Schäfle, Katharina Schmalenberg, Daria Semenova, Fjodor Shklovsky, Michael Shklovsky, Denis Shvedov, Irina Tarannik, Xenia Teplitzky, Louis Friedemann Thiele, Denis Vasiliev, Hanna Werth, Bruno Winzen, Mark Zak

Die Belagerung von Leningrad im Zweiten Weltkrieg dauerte 900 Tage und kostete mehr als eine Million Menschen das Leben. Das deutsch-russische Gemeinschaftsprojekt "Horchposten 1941 я слышу войну" versammelt teilweise unveröffentlichtes Material in einer vielstimmigen akustischen Collage.

Nach dem Beschluss Hitlers sollte mit Leningrad ein Zeichen gesetzt und die Stadt dem Erdboden gleich gemacht werden. Aber auch für die sowjetische Seite hatte die Stadt Symbolcharakter - das ehemalige Sankt Petersburg galt als Tor zu Europa und war darum Stalin höchst verdächtig. "Wir wurden zweifach belagert", schrieb ein russischer Zeitzeuge, "von Innen und von Außen".
Das Material des Hörspiels besteht aus authentischen russischen wie deutschen Dokumenten: Briefe und Tagebücher, Zeitungsmeldungen oder offizielle Verlautbarungen lassen Erfahrungen und Erlebnisse von Menschen in und außerhalb Leningrads lebendig werden. Erzählt wird von Zivilisten und Soldaten, von Opfern und Tätern, Deutschen und Sowjets zwischen den Fronten von Nationalsozialismus und Stalinismus. Deutsche und russische Schauspieler geben dem Dialog, dem Zuhören und Verstehen der verschiedenen Erinnerungen, Kulturen und Generationen ihre Stimme.

"Die Blockade", Teil 1 des zweiteiligen Hörspiels, schildert den Krieg als Zustand: Das quälende Ausharren in der eingeschlossenen Stadt, die unerbittliche Strategie der Belagerung und die Durchhalte-Parolen.

Der zweite Teil des Hörspiels, "Der Marsch", folgt der Bewegung des Krieges: dem Vormarsch des nationalsozialistischen Vernichtungskriegs und der Gegenbewegung der Roten Armee von Moskau bis Berlin.

"Horchposten 1941 я слышу войну" ist ein deutsch-russisches Gemeinschaftsprojekt, das in beiden Ländern im Radio gesendet und als begehbare Klanginstallation präsentiert wird.

Unterstützt wurde das Projekt vom Auswärtigen Amt, der Friedrich-Ebert-Stiftung Moskau, der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" und der ZEIT-Stiftung.

Ursendung im Radio: 17.05.2017

Download beim WDR: 21.1.1019

Iwan, der Dummkopf (Beatrix Langner nach Leo Tolstoi) Rundfunk der DDR 1978
Iwan, der Dummkopf (Beatrix Langner nach Leo Tolstoi) Rundfunk der DDR 1978

von Beatrix Langner nach Leo Tolstoi

Regie: Annegret Berger
Übersetzung: Erich Boehme
Dramaturgie: Silvia Schulz
Technische Realisierung: Erika Schüttauf

50 Min.

Mit Siegfried Worch, Werner Godemann, Horst Lampe, Roland Hemmo, Karin Weser, Walter Niklaus, Axel Holst, Clemens Weinert, Thomas Bärsch, Gesine Creutzburg, Eberhard Strauß, Gertrud Bendler, Carla Valerius, Barbara Zinn, Petra Gorr

Was macht man mit einem Dummkopf, der seinen gierigen Brüdern, zwei an der Zahl, Semion, dem Kriegsmann, und Taras, dem Dickbauch, ohne Murren das vorzeitig eingeforderte Erbe lässt, ja ihnen auch noch hilft, ihre Wünsche zu erfüllen? Der von früh bis spät fleißig und brav ist, das Feld des Vaters bestellt, sich um das Vieh kümmert und immer freundlich zu jedermann ist? Sich dazu um Malanja, die stumme Schwester, kümmert und für sie sorgt! Die kleinen Teufel sind am verzweifeln. Sollten sie doch Zank und Streit unter die Menschen bringen, wie es sich für richtige Teufel gehört. Macht und Reichtum hatte sie der Alte gelehrt, sind seit jeher die zwei sichersten Mittel dazu. Und nun dieser Iwan, dieser Narr! Gewinnt auch noch die Zarentochter für sich, sodass sie den Palast verlässt und ihm auf den Bauernhof folgt. Da muss der Oberteufel wohl persönlich ans Werk! Wäre doch gelacht, wenn es ihm nicht gelänge, hier endlich Zwietracht zu säen.

Ursendung im Radio: 31.12.1978

Download beim DLF Kultur: 20.01.2019

Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (18) Hetzjagd durch Asien - maritim 2019
Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (18) Hetzjagd durch Asien - maritim 2019



Phileas Fogg enthüllt seinem alten Freund Kapitän Nemo die Wahrheit über einen weiteren Abschnitt seiner berühmten Reise um die Welt in 80 Tagen: Buchstäblich von den Toten auferstanden jagt er mit dem gewitzten Passepartout und der mutigen Aouda weiter nach Kalkutta - ohne zu ahnen, dass ihnen nicht nur ein Agent der Krone, sondern auch ein tödlicher Widersacher auf den Fersen sind.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Larry Brent (27) Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus  - R&B Company 2018
Larry Brent (27) Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus - R&B Company 2018



In der Nähe von Maurs in Frankreich sollen Vampire umgehen. PSA-Agent X-RAY-18 von der PSA ermittelt in diesem Fall. Durch einen Zufall stößt ein FBI-Mann zu dem Ermittlungen. Sein Name: LARRY BRENT! Die geheime Organisation, die sich PSA nennt mischt mit. Aber was ist die PSA? Doch zuerst muss Larry die Monster aufhalten und das Geheimnis um Bonnards Haus aufklären. Erfahrt wie Larry Brent zur PSA kam und X-RAY-3 wurde! Sein erster Fall!

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

POEsPYM (Edgar Allan Poe) DLR 2008POEsPYM (Edgar Allan Poe) DLR 2008

von Edgar Allan Poe

Regie: Michael Farin
Übersetzung: Hans Schmid

Bearbeitung: Michael Farin
Musik: zeitblom

146 Min.

Mit Christian Wittmann, Bernhard Schütz, Ulrich Noethen, Nadeshda Brennicke

"Die Geschichte des Arthur Gordon Pym" ist Edgar Allan Poes einziger Roman. "Dieses Werk ist phantastischer als die wildeste Erfindung. Diejenigen, die Freude am Wunderbaren und am Schrecklichen haben, haben ein Fest vor sich." (Horace Greeley, 1838) Die Geschichte beginnt im Juni des Jahres 1827 mit einer Meuterei an Bord der amerikanischen Brigg Grampus auf ihrem Weg in die Süd-Meere. Es folgt der Bericht über die Zurückeroberung des Schiffes durch die Überlebenden, ihren Schiffbruch und das nachfolgende Leiden, ihre Errettung durch den britischen Schoner Jane Guy, die kurze Reise dieses letzten Schiffes im antarktischen Ozean, seine Kaperung und das Massaker an seiner Besatzung inmitten einer Inselgruppe auf Höhe des 84. südlichen Breitengrades.

Die nervenaufreibende Fahrt, "ein Abenteuer des Unbewussten, ein Abenteuer, das zur Nachtzeit einer Seele stattfindet" (Gaston Bachelard), führt in ein seltsames südpolares Land mit mörderischen Eingeborenen, wo nichts weiß ist und wo riesige Felsklüfte die Form von titanischen ägyptischen Buchstaben haben, aus denen sich schreckliche Mysterien aus der Frühgeschichte der Menschheit entziffern lassen. Romanpassagen, literatur-geschichtliche Fußnoten und immer wieder auffächernde Einschübe aus Poes abgründigem Buch verbinden sich in diesem Hörspiel zu einem furiosen Amalgam.

Teil 1: Grampus
Teil 2: Tsalal

Ursendung im Radio: 25.01.2009

Download beim DLF Kultur: 20.01.2019

Radio Kuckuck - Wenn der Barbier zuschlägt - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2019
Radio Kuckuck - Wenn der Barbier zuschlägt - Märchenland 19?? / Maritim / AllEars 2019


38 Min.


Leider liegen hierzu keine Angaben zum Inhalt vor.

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Sherlock Holmes & co. (43) Der Rachegeist von Sing Sing - Romantruhe 2019
Sherlock Holmes & co. (43) Der Rachegeist von Sing Sing - Romantruhe 2019



63 Min.

Mit Lutz Mackensy, Martin Keßler, Norbert Langer, Bodo Wolf, Ronald Nitschke, Marius Clarén, Holger Löwenberg , Sascha Rotermund, Andreas Borcherding, Helmut Krauss , Uve Teschner, Kerstin Draeger, Tommi Pipe, Alexander Turrek, Christian Brückner

Sing Sing, die berüchtigte Haftanstalt in der Nähe von New York. Der Geist von Mary Pearce, der ersten auf dem elektrischen Stuhl hingerichteten Frau, versetzt Personal und Gefangene in Angst und Schrecken. Van Dusen und Hatch betreten das Gefängnis, wo der Spuk nicht lange auf sich warten lässt. Haben sie es mit einem Gegner aus dem Jenseits zu tun, der auf Vergeltung aus ist, oder steckt doch etwas ganz anderes hinter dem Auftauchen des Rachegeistes? Als Van Dusen dem Geheimnis auf die Spur kommt, ist es beinahe schon zu spät, denn die Zeit läuft gegen ihn

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Teufelskicker (75) Kampf der Maskottchen! - Europa 2019
Teufelskicker (75) Kampf der Maskottchen! - Europa 2019



Der VfB hat einen brandneuen Glücksbringer. Auf den Rängen kocht die Stimmung, wenn Ti-Go, der grün-schwarz gestreifte Tiger, seinen Auftritt hat. Der nimmermüde Motivator verhilft dem Team zu neuen Höchstleistungen. Die Teufelskicker beschließen, dass sie auch ein neues Maskottchen brauchen. Und nicht nur das: Im Rennen um die spektakulärste Halbzeit-Show gerät der Fußball schon bald zur Nebensache.Nur Enes ist stocksauer. Schließlich ist er das Herrchen des einzig wahren Blau-Gelb-Maskottchens! Jetzt setzt er alles daran, seinem Liebling Tasman ein Comeback zu verschaffen!

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Tim und Struppi (11) Tim in Tibet - Ariola - Baccarola - Marcato 198? / Europa 2018
Tim und Struppi (11) Tim in Tibet - Ariola - Baccarola - Marcato 198? / Europa 2018

von Hergé

Regie: Hans-Joachim Herwald, Michael Weckler

Bearbeitung: Ludger Billerbeck
Musik: Hartmut Kulka, Ludger Billerbeck, Alexander Ester

Mit Lutz Schnell, Wolfgang Buresch, Gottfried Kramer, Joachim Wolff, Rainer Schmitt, Wolfram Schaerf, Christian Stark

Tim träumt, daß sein chinesischer Freund Tschang in Lebensgefahr schwebt. Aber der Traum wird Wirklichkeit. Werden Tim und seine Freunde Tschang helfen können?

Veröffentlichung: 25.01.2019

TKKG (208) Geheimnis im Tresor - Europa 2019
TKKG (208) Geheimnis im Tresor - Europa 2019



Klassenfahrt der 9b im Skiort Enders im Engthal; eine Woche Skifahren, Snowboarden und ungetrübter Winterspaß im Schnee. Doch dann wird Gaby im aufkommenden Schneesturm von einem Pistenrowdy gefährlich geschnitten und zu Fall gebracht. Tim will sich den Übeltäter vorknöpfen. Die Spur führt zu Max Fliege, Sicherheitsmann im örtlichen Casino und Mitglied einer Motorradgang. Schnell geraten TKKG in ein brenzliges Abenteuer und schon wenige Stunden nach Gabys Unfall geht es nicht mehr um die Einhaltung von Pistenregeln, sondern ums nackte Überleben auf dem nächtlichen Berg...

Veröffentlichung: 25.01.2019
(Link zu Amazon)

Wer hat Lukas gebissen (Sebastian Hocke) EIG 2018
Wer hat Lukas gebissen (Sebastian Hocke) EIG 2018

von Sebastian Hocke

Regie: Sebastian Hocke
Ton: Andrej Tschitschil
Musik: Christoph Schuh

45 Min.


Der gefragte Hundepsychologe Lukas Bernardin verschwindet nach einem Streit mit seiner Freundin Stella. Stunden später wird er am anderen Ende der Stadt tot aufgefunden. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Stella, die von der Polizeiarbeit nicht wirklich überzeugt ist, bittet eine engagierte Journalistin um Hilfe. Die beiden werten Lukas‘ Mailboxnachrichten und Mitschnitte seiner letzten Hundetherapie-Sitzungen aus: Er wurde gebissen, so viel ist schon mal klar.

Ursendung im Radio: 21.01.2019

Download bei DLF Kultur: 21.01.2019