Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Biller von Tohus

Mundarthörspiel - ein Hörspiel von Jochen Schimmang, RB-NDR 2004


⏰ 51 Min.

🎬 Regie: Hans Helge Ott

🎼 Musik: Björn Alfers

🎤 Mit: Gerrit Kramer -Fotograf: Siemen Rühaak
Freese -Hotelier: Harald Maack
Sonja -Kramers Frau: Meike Harten
De Wall -Fotohändler: Rolf Nagel
Ein Gärtner: Jasper Vogt
Junger Mann am Imbiss: Nils-Ove Krack
Imbissverkäufer: Peter Kaempfe
Anhalter -Gerrit: Rolf Petersen
Barmann im Hotel: Robert Eder
Professor Polke: Lutz Herkenrath
Freekers -alter Schulfreund: Till Huster
Saskia -Steuergehilfin: Birte Kretschmer
Christoph -Dichter: Joachim Bliese
Anke -Dichterin: Meike Meiners
Gerrits Mutter: Uta Stammer
1. Skinhead: Philipp Baltus
2. Skinhead: Benjamin Utzerath
Pastor: Frank Grupe
Polizeibeamter: Ernst A. Frantz

Gerrit Kramer ist Fotograf. Früh hatte er seine Heimat Leer verlassen, war viel in der Welt unterwegs und lebt jetzt in Köln. Ein Foto-Auftrag holt ihn nach Jahren zurück nach Leer, und er versucht vergeblich, die neuen Bilder, die seine Geburtsstadt ihm jetzt bietet, mit den Bildern in Verbindung zu bringen, die er im Kopf hat.

Jochen Schimmang, geboren 1948, ist Schriftsteller und Übersetzer, lebte lange in Köln und Paris, und wohnt seit 2005 in Oldenburg. Er debütierte 1979 mit dem Roman "Der schöne Vogel Phönix". Zuletzt erschien sein Roman "Neue Mitte". Schimmang ist Mitglied im deutschen P.E.N.

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 12.10.2015

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!