Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Mucks - Der Krimipodcast mit Bastian Pastewka (Staffel 4) Spur ohne Namen

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Helen McCloy, BR 1969


Die Schauspielerin Susan Bromfield ist in einem Hotel ermordet worden. Es fehlt jede Spur des Mörders, deshalb gibt die Polizei den Fall schnell auf. Weil sein Redakteur vom New York Herald Tribune eine zugkräftige Story wittert, verbringt der Journalist Joe Simon eine Nacht genau in dem Zimmer, in dem der Mord geschah. Dort findet er eine kleine Scheibe, trifft auf den zunächst fälschlich beschuldigten Mörder und versucht die Vorgänge trotz verwirrender Nachforschungen im Detail zu rekonstruieren. Mehrere Nächte verbringt Joe Simon im Hotel. Doch eines Abends ist das Zimmer 326 plötzlich nicht mehr frei.

Helen McCloy (1904–94), US-Amerikanische Journalistin, Literaturkritikerin, Verlegerin und Krimi-Autorin. Schrieb auch unter dem Pseudonym Helen Clarkson. Werke, u. v. a. Sie ging allein (She Walkes Alone, 1948), Die andere Karriere (Unfinished Crime, 1954), Das Bild des Schreckens (A Question of Time, 1971) sowie die Krimi-Reihe um Dr. Basil Willing.

📚 andere Folgen von Kein Mucks - Der Krimipodcast mit Bastian Pastewka

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 20.03.1969

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 08.12.2022


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!