Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Krimi-Sommer mit Hercule Poirot (7) Tot im dritten Stock

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Agatha Christie, SWR - mdr 2006


⏰ 41 Min.

🎬 Regie: Stefan Hilsbecher

🛠 Bearbeitung: Alexander Schnitzler

🎼 Musik: Henrik Albrecht

🎤 Mit: Hercule Poirot: Felix von Manteuffel
Erzähler: Friedhelm Ptok
Doktor Burton: Jürgen Holtz
Pat: Stephanie Kämmer
Jimmy Faulkner: Benjamin Grüter
Donovan Bailey: Christian Körner
Mildred Hope: Ana Kerezovic
Inspector Rice: Michael Holz

Den vier jungen Leuten Pat, Jimmy, Mildred und Donovan widerfährt die beinahe alltäglichste Sache der Welt: Sie stehen vor der Wohnungstür und müssen feststellen, dass der Schlüssel unauffindbar ist. Um in die Wohnung zu gelangen, beschließen sie über den Kohlenaufzug einzusteigen, irren sich jedoch in der Etage und landen prompt in einer fremden, stockdunklen Wohnung. Zu ihrem Entsetzen finden sie eine Tote hinter den roten Vorhängen des Wohnzimmers. Gut, dass plötzlich ihr berühmter Nachbar im Treppenflur erscheint und seine Hilfe anbietet. Hercule Poirot mit seinem Riesenschnurrbart, ist der einzige Detektiv, der diesen mysteriösen Fall aufklären kann.

Agatha Christie (1890-1976) ist eine der populärsten britischen Schriftstel­lerinnen. Ihre Detektive Hercule Poirot und Miss Jane Marple wurden weltberühmt, ihr Theaterstück "Die Mausefalle" kam als das meistgespielte Kriminalstück ins Guinness-Buch der Rekorde, ihr "Mord im Orient-Express2 wurde mehrfach verfilmt. 1971 hob die englische Königin die "Queen of Crime" in den Adelsstand.

Henrik Albrecht, geboren 1969 in Köln, ist Komponist mit Schwerpunkt auf Hörspielmusik, Pianist, Bandoneonist und Tangomusiker. Er gibt ausserdem mit einem festen Ensemble Konzerte im In- und Ausland.

hoerspielTIPPs.net:
«Je näher sich die Serie dem Ende nähert, desto besser werden die Hörspiele. Diese nunmehr siebte Folge kommt schon deutlich hörbarer daher. Man hat hier bei Weitem nicht so schnarchig inszeniert. Das Gemenge zwischen Erzählparts und Dialogen ist hier auch in einem erträglicheren Rahmen. Zusammen mit einer sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Geschichte ergibt sich eine Empfehlung, die sich nicht nur an die ausgemachten Fans des belgischen Detektivs richtet.»

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Krimi-Sommer mit Hercule Poirot

Ursendung: 27.08.2006

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 18.06.2010


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!