Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Shooting

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Beate Andres, WDR 2010


Ulrich Matthes; Bild: WDR / Sibylle Anneck
Akustische Reise in die Bildwelt von Gregory Crewdson

Der Fotograf Gregory Crewdson mischt in seinen Werken reale Bilder mit Traumlandschaften. Ein Szenario, das auch auf akustischer Ebene inspiriert. Denn: Was passiert mit den Menschen in dieser Mischung aus Traum und Realität?

Stellen Sie sich einen Fotografen vor, der nie eine Kamera in die Hand nimmt. Stellen Sie sich diesen Fotografen in einem Wagen auf einer Erkundungsfahrt durch eine unendlich weite Landschaft vor. Stellen Sie sich vor, wie der Fotograf durch diese Landschaft fährt und nach einem geeigneten Motiv sucht, nach einzelnen Häusern, die so nahe zusammen stehen, dass sie eine kleine Siedlung bilden. Und wie er schließlich eine Siedlung findet, die er für geeignet hält. "Shooting" ist ein Hörspiel, das von Arbeiten des amerikanischen Fotografen Gregory Crewdson inspiriert wurde, ein Bilderbogen akustischer Flashlights zwischen Filmzitat und der Beschreibung absurder Realitäten des Alltags.


Ursendung: 17.04.2010

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 16.10.2021

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!