Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ralf Rabinski ... und das verschwundene Licht

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Ulrike Rank, Dryland Records 2021


Ralf fällt vom Baum, eigentlich nichts Ungewöhnliches für ihn, aber dieses Mal ist es Nacht im Birkenwäldchen, und so dunkel das er den Flügel nicht vor Augen sehen kann. Ist die Weide, der Birkenwald und sein Zuhause Baum in der Dunkelheit überhaupt noch da? Weil er sich vor all den unbekannten nächtlichen Geräuschen fürchtet verläuft er sich zu allem Unglück auch noch. Er ist sich sicher, in dieser Nacht wird er bestimmt gebissen Zum Glück trifft er Tülay und die zeigt ihm wie man in der Nacht Licht machen kann, und das es all die bösen Monster und beißenden Ungeheuer, die Ralf befürchtet, im Birkenwald gar nicht gibt. Im Gegenteil, Ralf findet heraus, das hinter den Geräuschen ganz normale Waldbewohner stecken, die ganz normale Sachen machen. Und er findet heraus, dass das gruseligste und schlimmste Geräusch von allen eigentlich ein ganz, ganz trauriges ist. Keiner hätte gedacht, dass ausgerechnet Ralf und Tülay noch in dieser Nacht eine überraschend wollige Rettungsaktion starten.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: tba


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!