Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Pidax Hörspiel-Klassiker Das zweite Motiv

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Karl Richard Tschon, WDR 1965 - pidax 2016


Der Kriminalschriftsteller Edgar Dickens hat eine Schreibblockade. Eines Morgens schlägt er die Zeitung auf und erfährt von einem unbekannten Toten, der nahe London beim Meilenstein 27 an einer Landstraße gefunden wurde. Das könnte die Inspiration sein, auf die sein Kriminalroman gewartet hat! Er macht sich auf den Weg dorthin zwecks Milieustudien vor Ort. Nur zu dumm, dass der Tote aus Dickens‘ eigenem Umfeld stammt! Dies lässt seine Anwesenheit am Tatort doch sehr verdächtig wirken. Darüber hinaus entdeckt die Polizei bei der Leiche einen Erpresserbrief, der dummerweise auf Dickens‘ Schreibmaschine geschrieben wurde. Als sich auch noch eine passende Motivlage zu den Indizien gesellt, zieht sich die Schlinge um den Hals des Schriftstellers immer enger. Damit hat Dickens seinen erwünschten neuen Krimiplot... mit ihm selbst als Haupt-Tatverdächtigen.

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von Pidax Hörspiel-Klassiker

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 06.05.2016


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!