Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sarah Jane

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von James Sallis, NDR 2022


Aufgewachsen in einer Hillbilly-Familie, geht Sarah Jane Pullman sehr früh ihre eigenen Wege: Mit 17 in die US Army, kurz danach Heirat (der absolut falsche Mann) und nach Jahren des nomadischen Lebens wird sie schließlich Sheriff, irgendwo draussen am Rand, wo die Verwerfungslinien verlaufen. Doch während ihrer Ermittlungen über das Verschwinden eines Vorgesetzten, holt sie ihre eigene Vergangenheit ein.

Der Autor James Sallis wurde in Europa einem breiteren Publikum durch den Kinofilm „Drive“ bekannt. In seinem jüngsten Roman, „Sarah Jane“, erzählt er von einer Frau, die versucht, der Welt die Stirn zu bieten und konfrontiert sie mit den Themen Schuld, Sühne und dem Ringen mit den eigenen Dämonen. Dabei wirft er die Frage nach der Erzählbarkeit des Lebens auf: “Alle Geschichten sind Geistergeschichten, über verlorene Dinge, Menschen und Erinnerungen, die darum ringen, von den Lebenden gesehen und anerkannt zu werden.” – Philosophie meets Neo-Noir.


Ursendung: 23.10.2022

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 18.10.2022

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!