Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie´s beliebt. Vom Hören und Sagen und vom Hörensagen

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Franz Schuh, ORF 2022


⏰ ca. 55 Min.

🎬 Regie: Philip Scheiner

🎼 Musik: Hannah Hinsch

Ein "Horchspiel" ist sein neues Stück, sagt Franz Schuh. Ein Panakustikum seiner gedanklichen Horizonte, die einer in den anderen stürzen. Der Unfalltod der Lady Diana führt naturgemäß zu Elton John. Der zerfällt förmlich zu Macbeth. Mit diesem ist sowieso alles Theater, dergestalt, dass "nicht unsichtbare" Schnüre, die hier zum Glück der Autor und Darsteller aller Rollen führt, die Geschicke von uns "Puppets" lenken. Das Geld ist, so hört man, das große Übel; am Geld wird alles scheitern. Wirklich? Wenn Hilarion Schestak, Fernsehtechniker und Hausinstallateur, sich und die Welt erklärt und der Kommunikationsberater Dr. Van der Finstermühlen, Mieter einer Wohnung im noblen Innenstadthaus, ihm solidarisch Gesellschaft leistet, dann kann der Eindruck gewonnen werden, dass der diagnostizierte Menschenfreund Franz Schuh uns seine Art der "Kungelei mit dem Bestehenden" anempfiehlt. Begleitet wird er auch in diesem Horchgenuss von der jungen - improvisierenden - Musikerin Hannah Hinsch.

Ursendung: 08.10.2022


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!