Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fingerabdrücke lügen nicht

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Stuart Palmer, BR 1968


Las Vegas: Zwei Polizisten dringen in einen Bungalow ein, in dem die Lehrerin Miss Finch auf ihre Freundin wartet. Die liegt aber tot im Schlafzimmer. Neben ihr eine Schrotflinte. Im Wohnzimmer deuten zwei Gläser und eine Zigarre auf Herrenbesuch hin. Ein Mordfall? Miss Finch beginnt parallel zur Polizei mit eigenen Ermittlungen. Ein Mr. Kons bietet ihr gegen 2000 Dollar Informationen an. Dann erscheint der Ehemann der Toten, der eigentlich wegen einem anderen Vergehen in Untersuchungshaft sitzen sollte. Der in Deutschland relativ unbekannte Stuart Palmer wurde in Amerika ab 1931 mit seiner Hildegarde-Withers-Krimi-Reihe über eine ermittelnde Lehrerin bekannt, die erfolgreich verfilmt wurde.

Der Regisseur Edmund Steinberger (1913-2001) inszenierte für den Bayerischen Rundfunk in den Nachkriegsjahrzehnten über 90 Hörspielproduktionen, darunter zahlreiche Krimis.

Stuart Palmer (1905-68), amerikanischer Autor. Krimis, u.a. "The Penguin Pool Murder" (1931), "Die Bruyère-Pfeife" (1957). Stuart Palmer wurde in Amerika ab 1931 mit seiner Hildegarde-Withers-Krimi-Reihe über eine ermittelnde Lehrerin bekannt, die erfolgreich verfilmt wurde.

hoerspielTIPPs.net:
«Der gute, alte BR-Krimi greift sich einen Fall des Amerikaners Stuart Palmer, der zwar nicht zur ersten Garde der Krimiautoren, aber doch noch in den vorderen Reihen zu finden ist. "Fingerabdrücke lügen nicht" besticht durch die interessante und resolute Ermittlerin, Miss Finch, die in bester Miss-Marple-Manier (fast) immer der Polizei eine Nasenlänge voraus ist.

Dass die letztliche Lösung doch etwas an haarsträubend ist - oder vielleicht auch eher die Fußnägel des Hörers aufrollen lässt, ist leider ein Umstand, der den guten Eindruck dieses Krimis etwas nach unten zieht.

Wer es traditionell mag und vor merkwürdigen Auflösungen nicht zurückschreckt, der sollte hier mal ein Ohr riskieren. »

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 25.01.1968

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 25.01.2023


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!