hoerspieltipps.net

Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Hörspiele der Woche

Kalenderwoche 19 / 2019

Hier findet ihr die neu und wieder erschienenen Hörspiele der letzten Woche. Neben den Neuheiten im Handel sind hier auch Hörspiele zum (kostenlosen) Download aufgelistet.

Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Die Links in der Überschrift führen zur Seite mit der Downloadmöglichkeit (z. B. beim Radiosender) oder zur entsprechenden Seite bei Amazon. Mit einem Kauf über den Amazon-Link unterstützt ihr den Betrieb von hoerspieltipps.net – Vielen Dank dafür!

Sofern das Hörspiel sowohl im Handel erhältlich ist, als auch zum Download zur Verfügung steht, sind die Links getrennt am Ende bei den Veröffentlichungsdaten hinterlegt.

Eine Übersicht über die kommenden Hörspielveröffentlichungen findet ihr auch in der Vorschau auf hoerspieltipps.net.

Die aktuellen & kostenlosen Downloadmöglichkeiten findet ihr im rss-Sammel-Feed, den ihr hier bei feedinformer.com abonnieren könnt. Die Veröffentlichungen, die im Stream verfügbar sind, findet ihr bei spotify in dieser Playlist.


Neu Hörspiele:

Alpha Mods (2) In letzter Sekunde
- MackMedia 2019
Alpha Mods (2) In letzter Sekunde - MackMedia 2019

von Jörg Ihle

Regie: Josef Ulbig
Produktionsmanagement: Nina Steiger
Aufnahme: Tobias Gitter
Arrangement: Jan Schweizer, Thilo Masuth
Sounddesign und Geräuschemacher: Robert Lehnert
Mischung: Thilo Masuth

Bearbeitung: Josef Ulbig
Musik: Sonoton, Dirk Wilhelm

Mit Gerrit Schmidt-Foß, Felix Strüven, Julia Stoepel, Dirk Petrick, Daniel Claus, Milton Welsh, Asad Schwarz-Msesilamba, Nana Spier, Jeremias Koschorz, Uve Teschner, Cathlen Gawlich, Arne Kapfer, Vlad Chiriac, Detlef Bierstedt, Simone Kabst, Vera Teltz, Maximilian Artajo, Anke Reitzenstein, Peter Lontzek

Ian, Zoe, MJ und Spike sind die jüngsten Mitglieder des Alpha Mods Police Departments: einer Spezialeinheit, die Ultraville vor dem Bösewicht – dem Schatten – beschützen soll. Und die mit spektakulären Autos ausgestattet ist, die während der Fahrt Spezialfähigkeiten modden können. Doch Teil der Alpha Mods P.D. zu sein, haben sich die Freunde spannender vorgestellt – mit mehr Action und abenteuerlichen Verfolgungsjagden. Aber zuerst müssen sie auf der Teststrecke lernen mit der neuen Verantwortung umzugehen und stärker als Team zu arbeiten – und dürfen nicht auf die echten Straßen Ultravilles. Langsam verlieren sie ihre Lust: Sie haben den Schatten schon einmal besiegt, sie möchten nicht auf der blöden Teststrecke üben! Als der Schatten erneut angreift und seine Gang – das Wolfpack – vorschickt, können die Freunde endlich zeigen was sie können. Doch mit den Wölfen ist nicht zu spaßen...

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Asterix (30) Obelix auf Kreuzfahrt - Karussell 2019
Asterix (30) Obelix auf Kreuzfahrt - Karussell 2019


50 Min.


Obelix trinkt vom Zaubertrank des Druiden und leert gleich den Inhalt eines ganzen Kessels - mit fatalen Folgen: Er erstart zu Granit. Miraculix weiß sich nur bedingt zu helfen. Er kann Obelix lediglich in Gestalt eines Kindes wieder beleben. Ein wirksames Gegenmittel kann nur aus Atlantis geholt werden. Und so begeben sich die drei auf große Fahrt...

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Do not leave your luggage unattended! (Martin Daske) SWR 2018
Do not leave your luggage unattended! (Martin Daske) SWR 2018

von Martin Daske

Regie: Martin Daske

Musik: Martin Daske, Jack Adler-McKean, Matthias Badczong

44 Min.

Mit Oliver Brod

Lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt! Wer weiß, was so ein Koffer tut, wenn man nicht auf ihn aufpasst. Fast alle Koffer können heute rollen. Vielleicht haben sie ja eigene Ziele. Und einen eigenen Willen. Ist es tatsächlich der Mensch, der den Koffer hinter sich herzieht? Oder schiebt der Koffer den Menschen vor sich her? Auf Bahnhöfen und Flughäfen scheinen viele von ihren Koffern regelrecht getrieben. Lauter sind die Koffer sowieso. Klatong-Klatong auf Kopfsteinpflaster. Und Klönter-Klönter über Asphalt. Wollen die Koffer uns damit etwas sagen? Martin Daskes Hörstück ist die Studiobearbeitung einer Live-Performance bei den ARD Hörspieltagen 2018.

Ursendung im Radio: 07.05.2019

Veröffentlichung am: 07.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Edgar Allan Poe & Auguste Dupin (5) Der Fluch des falschen Königs - Maritim 2019
Edgar Allan Poe & Auguste Dupin (5) Der Fluch des falschen Königs - Maritim 2019


ca. 67 Min.


Groß ist die Sensation in Paris, als ein renommierter französischer Ägyptologe mit den Funden aus einem Königsgrab zurückkehrt, das er angeblich entdeckt haben will. Doch dann fliegt der Schwindel bei der Einweihungsfeier der Ausstellung auf. Was folgt, ist der erwartete Skandal ... und eine unerwartete Mordserie unter den Mitgliedern der angeblichen Expedition, die an einen Fluch der Pharaonen denken lässt. Bei ihren Ermittlungen treffen Dupin und Poe auf eine Mauer des Schweigens. Was geschah wirklich damals bei der vermeintlichen Ausgrabung? Während die Beteiligten schweigen, wird ihre Zahl merklich dezimiert. Können Dupin und Poe den "Fluch des falschen Königs" aufhalten?

Download ab 10.05.2019, CD ab 31.05.2019

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon (Download)

Fünf Freunde - endlich erwachsen (1) Fünf Freunde essen glutenfrei - Europa 2019
Fünf Freunde - endlich erwachsen (1) Fünf Freunde essen glutenfrei - Europa 2019


74 Min.


Als Dick seiner Schwester Anne ein hippes Kochbuch zum Geburtstag schenkt, ahnt er nicht, was er damit ins Rollen bringt. Anne erkennt, dass die WG sich mit ihrer Ernährungsweise selbst vergiftet. Ab sofort wird der Gesundheit zuliebe ganz neu eingekauft und gekocht. Doch nicht nur Zoodles, Powerballs und der wunderbare entzündungshemmende Grünkohl beherrschen fortan ihren Alltag, auch ein Knurren im Bauch und schlechte Laune schleichen sich ein. Werden es Julian, George, Dick, Anne und Timmy schaffen, an ihrer neuen Ernährungsweise festzuhalten, ohne sich ständig anzulügen?

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Hörgespinste (8) Der irische Tod - Pandoras Play 2019
Hörgespinste (8) Der irische Tod - Pandoras Play 2019


ca. 52 Min.


Der Deutsche Marc Hoffmann macht einen Motorradurlaub in Irland. Das Schicksal will es, dass es ihn nach Ballydesmond, einem Dorf im Süden Irlands, verschlägt. Dort lernt er die ausgesprochen attraktive Witwe Clare O'Reilly kennen. Eine Irin mit feuerroten Haaren und einem ausgesprochen traurigen Leben. Sie erzählt ihm die tragische Geschichte über den brutalen Tod ihres Mannes und dass die Dorfbewohner sie trotz gerichtlichen Freispruchs für die Täterin halten. Dennoch kommen sich Marc und Clare schon sehr bald näher. Aber diese Beziehung steht unter keinem guten Stern. Offenbar meint es die Vorsehung nicht gut mit Clare O'Reilly, denn die dramatischen und blutigen Ereignisse von damals sind auf dem besten Wege, sich zu wiederholen. Der reichhaltige Schatz der mystischen Wesen Irlands ist die Grundlage für dieses schaurige Gruselhörspiel. Schlaflose Nächte sind garantiert.

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei pop.de

Hummel Hummel - Mord Mord (12) Von der Muse ausgeknockt - Radio Hamburg 2019
Hummel Hummel - Mord Mord (12) Von der Muse ausgeknockt - Radio Hamburg 2019

von Simon X. Rost



13 Min.

Mit Michael Lott, John Ment, Birgit Hahn, André Kuhnert, Anke Hanisch, Rainer Hirsch, Patrick Stamme, Sebastian Fitzek

Hummel, Hummel - Mord, Mord! Sebastian Fitzek ist vor allem für seine Psychothriller bekannt. Alles nur Fiktion… Bis der Inhalt eines Buches auf einmal Wirklichkeit wird und Deutschlands beliebtesten Thrillerautor ins Krankenhaus katapultiert – Ein klarer Fall für Hauptkommissar Mentenberg und sein Team .. oder ist es doch nur eine Falle?

Veröffentlichung am: 05.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Mittagsstunde (Dörte Hansen) RB / NDR 2019
Mittagsstunde (Dörte Hansen) RB / NDR 2019

von Dörte Hansen

Regie: Wolfgang Seesko

Bearbeitung: Wolfgang Seesko
Musik: Hans Schüttler

47 Min.

Mit Jürgen Uter, Birgit Bockmann, Joachim Bliese, Oskar Ketelhut, Sandra Keck

Der Historiker Ingwer Feddersen nutzt sein Sabbatjahr, um in seinem Heimatdorf die Pflege von Ella und Sönke Feddersen zu übernehmen. Eigentlich sind die betagten und hilfsbedürftigen Gastwirte seine Großeltern, die ihn wie ihren Sohn aufgezogen haben.Ingwers leibliche Mutter, die sonderbare Marret, die den Dörflern beständig den Weltuntergang prophezeite, verschwand eines Tages. So wie die Landschaft rund um das Dorf Brinkebüll im Rahmen der Flurbereinigung.

Ursendung im Radio: 03.05.2019

Veröffentlichung am: 04.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Töchter (Lucy Fricke) NDR 2019
Töchter (Lucy Fricke) NDR 2019

von Lucy Fricke

Regie: Martin Zylka

Bearbeitung: Susanne Hoffmann
Musik: Andrea Koslik

83 Min.

Mit Anneke Kim Sarnau, Alexandra Henkel, Peter Franke, Katja Brügger, Emilio Castoldi, Apostolos Dulakis, Wolf-Dietrich Sprenger, Martin Zylka, Susanne Hoffmann, Marc Zippel

Sie sind zerzaust, leben hart an der Absturzkante und saufen zu viel: zwei Frauen Anfang 40, beste Freundinnen, Berliner Großstadtpflanzen, die sich kreativ durchs Leben wurschteln. Was die beiden seit Ewigkeiten verbindet, ist ihr Vatertrauma: Ihre Väter waren einfach nicht für sie da. Jetzt ist Marthas Vater Kurt schwer krebskrank und will seinem Leiden in der Schweiz ein Ende bereiten. Martha soll ihn auf dieser letzten Wegstrecke begleiten. Und so machen sich die beiden Freundinnen mit dem röchelnden, todgeweihten Kurt auf der Rückbank, auf den Weg. Es beginnt ein abenteuerlicher und herrlich komischer Road Trip.

Ursendung im Radio: 05.05.2019

Veröffentlichung am: 05.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Wieder erhältliche Hörspiele:

Aber wir werden es der Welt noch zeigen (Hellmut Butterweck) ORF 2007
Aber wir werden es der Welt noch zeigen (Hellmut Butterweck) ORF 2007

von Hellmut Butterweck

Regie: Götz Fritsch
Technische Realisierung: Stefan Wirtisch, Anna Kuncio
Regieassistenz: Kerstin Schütze

57 Min.

Mit Rudolf Wessely, Fritz Muliar

Zwei 95jährige reden über Gott und die Welt. Den Tod vor Augen, wollen sie es der Welt noch einmal zeigen. Sie reden über ihre Zukunftspläne und über ihr Leben. Sie haben das gleiche mitgemacht – meinen sie. Doch zwischen ihnen steht ein schreckliches Missverständnis. Der eine schläft manchmal ein, während der andere redet, der wiederum stellt sein Hörgerät öfters ab, um die Batterien zu schonen und seine Zeitung zu lesen, daher wird dieses Missverständnis vom Publikum früher als von ihnen selbst durchschaut. Am Ende kommt es zur Konfrontation. Tödlich? Das Ende bleibt offen.

Ursendung im Radio: 09.01.2007

Veröffentlichung am: 04.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Chesterfield (Thomas Hofstettler) DRS 2002
Chesterfield (Thomas Hofstettler) DRS 2002

von Thomas Hofstettler

Regie: Geri Dillier

Musik: Robert Weber (CH)

49 Nub,

Mit Stephanie Glaser, Therese Bichsel, René Schnoz, Julia Vonderlinn, Rahel Hubacher

Bethli raucht wie ein Schlot, allen Warnungen zum Trotz. Schliesslich hat sie bereits ein stattliches Alter erreicht. "Mich interessiert das Leben, nicht der Tod", sagt sie. Ganz anders ihre Freundin Gret. Dieser machen Alter und Krankheit deutlich mehr zu schaffen.

Die beiden Freundinnen treffen sich im Spital. Bethli hat sich wegen anhaltender Atemnot selbst eingeliefert. Gret hat Zucker, ein schlimmes Bein, und die Amputation droht. Wobei ihr die Ärzte prognostizieren, dass sie die Operation wegen ihres schwachen Herzens wohl nicht überleben wird.
Was bleibt da noch?

"Chesterfield" erzählt geradeheraus und in unzimperlicher Sprache vom Altwerden und vom bevorstehenden Tod. Die beiden Frauen – toll gespielt von Stephanie Glaser und Therese Bichsel – tasten sich zurück in ihre Erinnerungen, schliesslich haben sie sogar einmal zusammen in einer Band gespielt! Sie teilen ihre Ängste, streiten und versöhnen sich wieder.

Veröffentlichung am: 06.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

D Nacht wo de Juri verschwunden isch (Timo Koch) SRF 2013
D Nacht wo de Juri verschwunden isch (Timo Koch) SRF 2013

von Timo Koch

Regie: Johannes Mayr
Technische Realisierung: Tom Willen

45 Min.

Mit Aaron Hitz, Simon Käser, Lukas Kubik, Manon Pfrunder, Martin Vischer

Nacht für Nacht zerstreuen und zerstören sich ein paar Freunde in den angesagten Clubs der Stadt. Immer auf der Suche nach dem heftigsten Sex, der neuesten Droge – und ihrem Dealer Juri. Bis Juri eines Nachts spurlos verschwindet.

Sie reden wie sie feiern: Atemlos und unersättlich. Immer im Beat und nie um einen Witz verlegen. Alles ist Ironie, selbst wenn es mal richtig ernst wird, wenn etwa die Sehnsucht nach einem bürgerlichen Leben grösser ist als die Angst davor. Oder wenn keine Drogen da sind. Zum Glück sorgt Juri der Dealer stets für Nachschub. Erst als Juri weg ist, setzt die Ernüchterung ein.

Ursendung im Radio: 22.01.2014

Veröffentlichung am: 04.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Dann aber wird ein Dichter an Ihm verloren gegangen sein<br>Mutmaßungen über Jakob van Hoddis (Karl Bruckmaier) BR 2002
Dann aber wird ein Dichter an Ihm verloren gegangen sein
Mutmaßungen über Jakob van Hoddis (Karl Bruckmaier) BR 2002

von Karl Bruckmaier

Regie: Karl Bruckmaier
Technische Realisierung: Wilfried Hauer, Susanne Herzig
Regieassistenz: Martin Trauner

54 Min.

Mit Alexander Scheer

Im Sommer 1933 widerfährt der Schriftstellerin und Kabarettistin Emmy Hennings ein ziemlicher Schock: Der Dichter Jakob van Hoddis ist auf dem Weg zu ihr ins Tessin. Er sei bereits in Zürich: "Ja was meinst du wohl. Er ist aus dem Irrenhaus ausgebrochen." Das kann nicht sein. Jakob van Hoddis ist Hans Davidsohn und seit fast zwei Jahrzehnten psychisch krank, seit fast zehn Jahren verschließt er sich vor der Welt und die Welt schließt ihn fort. "Patient ist unverändert stumpf und indolent." Er spricht nicht. Er raucht und spielt Schach. "Ungebessert." Er grüßt Ameisen und Schmetterlinge. "Völlig unverändert." Wir wissen: 1942 wird Hans Davidsohn von Nazi-Schergen nach Polen verschleppt und vermutlich im Konzentrationslager Sobibor ermordet. Und doch: War nicht der Schöpfer von "Weltende" ein notorischer Ausbrecher? Lassen wir ihn 1933 im Tessin ankommen.

Ursendung im Radio: 31.05.2002

Veröffentlichung am: 09.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Der Eisenhans - Märchenland / Maritim / All Ears 2019
Der Eisenhans - Märchenland / Maritim / All Ears 2019


ca. 36 Min.


Ein König hat einen großen Wald mit vielen wilden Tieren darin. Er schickt einen Jäger aus, um dort ein Reh zu schießen, aber der Jäger kommt nicht zurück. Der König schickt noch mehrere Jäger aus, um nach dem Verbleib des ersten zu forschen, aber es kehrt kein einziger Jäger aus dem Wald zurück. Schließlich wagt sich niemand mehr in den Wald.
Der abgedankte Soldat Hans streift mittellos und hungrig durch den Wald, bis er dem Teufel begegnet. Dieser bietet ihm eine siebenjährige Anstellung als Hausknecht in der Hölle an unter der Bedingung, dass er sich während der gesamten Zeit weder waschen noch frisieren darf. Der Soldat willigt ein und muss das Höllenfeuer schüren, Ordnung halten und Kehrdreck hinter die Tür tragen. Dabei verbietet der Teufel ihm streng, in die Höllenkessel zu schauen, was Hans von Neugier getrieben dann aber dennoch tut. In den Kesseln findet er seinen ehemaligen Unteroffizier, seinen Fähnrich und einen General und heizt daraufhin das Feuer noch mehr an. Deshalb lässt ihn der Teufel auch nach Ablauf der sieben Jahre trotzdem gehen und gibt ihm als Lohn den Rucksack voll Kehrdreck, der zu Gold wird. Den stiehlt ihm ein Wirt, bei dem er sich als "des Teufels rußiger Bruder, und mein König auch" vorstellt. Der Soldat kehrt daraufhin in die Hölle zurück und beklagt sich beim Teufel. Der wäscht und frisiert ihn nun, gibt ihm neues Gold und schickt ihn wieder zum Wirt mit der Drohung, dass dieser an der Stelle des Soldaten in der Hölle arbeiten müsse, wenn er das gestohlene Gold nicht wieder hergebe. Hans ist nun reich und geht heim zu seinem Vater. In schlichter Kleidung zieht er als Spielmann durchs Land, weil er in der Hölle musizieren gelernt hat. Erfreut über seine Musik will schließlich der König des Landes ihm seine älteste Tochter geben, und als diese sich lieber ertränken will, gibt er ihm die Jüngste zur Frau. Hans erbt das Reich.

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Die Befreiung des Prometheus (Heiner Müller) SWR / artmobil 2002
Die Befreiung des Prometheus (Heiner Müller) SWR / artmobil 2002

von Heiner Müller

Regie: Heiner Goebbels
Technische Realisierung: Willi Bopp, Max Federhofer
Regieassistenz: Iris Drögekamp

Musik: Heiner Goebbels, David Moss

49 Min.

Mit Ernst Stötzner

Prometheus, der für die Menschen das Feuer geraubt hatte, wurde von den Göttern zur Strafe an den Kaukasus geschmiedet - und nach Jahrtausenden von Herakles befreit. In seinem Hörstück will Heiner Goebbels - "mit selbstständigen musikalischen Mitteln, die in der Ausdruckshierarchie nicht unter, sondern neben dem Text rangieren" - unter anderem "die neuen politischen Perspektiven der Arbeit am Mythos hörbar machen, mit denen Müller den Doppelcharakter des Prometheus humorvoll ausstattet. Einmal ist er als Feuerräuber Helfer der Menschen, zum anderen ist er Gast am Tisch der Götter - und der Vorteile dieses Privilegs ist er sich durchaus bewusst." Für das Radio entstanden, mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden 1985 ausgezeichnet und danach in einer veränderten Live-Version auf die Bühne gelangt, kehrt eines der Repertoirestücke des zeitgenössischen Hörspiels in verwandelten akustischen Erzählformen wieder ins Radio zurück. Das Stück wurde live im ZKM Karlsruhe aufgeführt.

Ursendung im Radio: 15.08.2002

Veröffentlichung am: 09.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Die beiden Wanderer - Märchenland / Maritim / All Ears 2019
Die beiden Wanderer - Märchenland / Maritim / All Ears 2019


ca. 38 Min.


Die beiden Wanderer und Der Geist im Glase - zwei Märchenhörspiele für Kinder nach den Gebrüdern Grimm. Diese und weitere Märchen veröffentlichten die Brüder Grimm in ihrem Zweiteiler "Kinder- und Hausmärchen". Ein Meilenstein der deutschen Literatur, interpretiert durch das Süddeutsche Jugendensemble.

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Die Nacht des Luchses (Kai Hensel) WDR 2016
Die Nacht des Luchses (Kai Hensel) WDR 2016

von Kai Hensel

Regie: Martin Zylka

54 Min.

Mit Arnd Klawitter, Johanna Gastdorf, Leonie Renée Klein, Daniel Wiemer, Pingting Zang


Martin Zylka; Bild: WDR / Sibylle Anneck

Der Bundestagsabgeordnete Berenburg will den Einsatz deutscher Bundeswehrsoldaten stoppen. Ein taktischer Schachzug, der sich in nur einer Nacht zur Tragödie entwickelt.

Auf dem Rückweg von einer Parteiveranstaltung überfährt sein Assistent Steffens einen Luchs. Er stammt, wie sich später herausstellt, aus einem nahen Wildgehege. Als sie den Schaden begutachten wollen, bemerken sie ein Blitzlicht, und nachdem sie das schwer verletzte Tier in den Kofferraum gepackt haben, folgt ihnen ein Wagen. Kurze Zeit später hat Berenburg ein kompromittierendes Foto auf seinem Handy, er wird erpresst. Noch in der Nacht spannt sich ein Netz aus Intrigen, Halbherzigkeiten, Verrat und Lüge um den Politiker, seine Familie und seine vermeintlichen Helfer.

Ursendung im Radio: 09.12.2016

Veröffentlichung am: 03.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

Fado Fatal (Jan Decker) NDR 2017
Fado Fatal (Jan Decker) NDR 2017

von Jan Decker

Regie: Alexander Schuhmacher

54 Min.

Mit Derval de Faria, Gloria Endres de Oliveiro, Michael Wittenborn, Rafael Stachowiak, Lisa Hrdina, Hans Löw, Wilfried Hochholdinger, Gustav Peter Wöhler, Christian Redl


Regisseur Alexander Schuhmacher und Gustav-Peter Wöhler; Bild: NDR / Cordula Kropke

Osnabrück. Der Mord an der jungen Mafalda Ribeiro führt die Polizei in den Kreis des portugiesischen Kulturvereins "Saudade". In der Zeit des Wirtschaftswunders waren zahlreiche portugiesische Gastarbeiterfamilien in die Stadt gekommen. Die Ermittler stoßen auf einen heftigen Generationenkonflikt innerhalb der portugiesischen Community. Und eine alte schmutzige Geschichte aus den 70ern wird zutage befördert, an der ein linker Student, heute Nobelpreisträger, und der Vorsitzende des Kulturvereins beteiligt waren.

Ursendung im Radio: 08.07.2017

Veröffentlichung am: 04.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

Fix & Foxi (2) Die Monster-Pflanze - Maritim 2019
Fix & Foxi (2) Die Monster-Pflanze - Maritim 2019


ca. 40 Min.


Knox' neueste Erfindung war sicherlich gut gemeint. Aber musste Lupo denn gleich die ganze Flasche über den vertrockneten Tomatenstrauch schütten? Das Ergebnis ist jedenfalls verheerend: Tomatilla, wie sich die Monsterpflanze nennt, wächst Lupo, Fix, Foxi und Onkel Fax buchstäblich über den Kopf. Und sie entwickelt ein höchst gefährliches Eigenleben!

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Heidi wird erwachsen (6) Zerbricht eine Freundschaft? - Märchenland / Maritim / All Ears 2019
Heidi wird erwachsen (6) Zerbricht eine Freundschaft? - Märchenland / Maritim / All Ears 2019


ca. 44 Min.


Heidi hat bei Frau Lutz nicht nur ihr Gedächtnis wiedergefunden, sondern auch eine neue Heimat. Klara Sesemann beschuldigt Heidi, an allen Schwierigkeiten schuld zu sein, die die Familie Sesemann durch den Verdacht, der sich gegen Sesemann richtete, hat. Die Freundschaft der Mädchen droht zu zerbrechen, bis unerwartete Umstände ein neues Wunder vollbringen.

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Jasseron, Rechtsanwalt und Notar (Alain Franck) DRS 1969
Jasseron, Rechtsanwalt und Notar (Alain Franck) DRS 1969

von Alain Franck

Regie: Robert Bichler
Übersetzung: Maria Frey

50 Min.

Mit Kurt Horwitz, Rosel Schäfer, Gert Westphal

Der Sohn des in der Provinz praktizierenden Rechtsanwaltes und Notars André Jasseron ist in Paris ermordet worden. Zur Aufklärung des Geschehens werden auch die Eltern des Opfers beigezogen. Ein Inspektor der Polizei unterzieht sie einer Routinebefragung. Dabei verstricken sich Monsieur und Madame Jasseron mehr und mehr in Widersprüche.

Veröffentlichung am: 03.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Vorstellung im OhrCast (Link zu YouTube)

Lausbubengeschichten (Ludwig Thoma) Märchenland / Maritim / All Ears
Lausbubengeschichten (Ludwig Thoma) Märchenland / Maritim / All Ears

von Ludwig Thoma


ca. 52 Min.


Wer hat nicht schon mal das wohl bekannteste Buch des berühmten bayerischen Volksdichters gelesen? Sich über die Streiche des kleinen Ludwig mit Erziehern, Lehrer u. ä. gefreut? Herrliche Geschichten für Kinder und Große - mit einem der bekanntesten Interpreten Ludwig Thomas: Willi Rösner.

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Sexmonster (Jörg Buttgereit) WDR 2009
Sexmonster (Jörg Buttgereit) WDR 2009

von Jörg Buttgereit

Regie: Jörg Buttgereit
Technische Realisierung: Jonas Bergler
Regieassistenz: Tina Schimansky

Musik: André Abshagen

50 Min.

Mit Adam Wishman: Sven Plate
Dick Sprengler: Marlon Kittel
Dr. Cockburn: Peter Groeger
Mandy/Prostituierte: Nina Weniger
Jenny: Vivien LaFleur
Conny/Passantin: Jule Böwe
Sprecher, Filmton/Nachrichtensprecher im Radio/Arzt/Schauspieler/Polizist 2: Joachim Kerzel
Frau Dr. Summer/Schauspielerin im Film: Cathlen Gawlich
Vater: Udo Schenk
Lehrerin: Claudia Steiger
Steve/Pilot, Cooper: Robert Kreuzaler
Polizist: Timo Dierkes
Passant: Jörg Buttgereit

Adam und Dick wachsen in den 70ern in New York auf. Der schüchterne Adam beneidet seinen Freund um dessen Erfolg bei Frauen. Könnte Dicks „Geheimnis“ damit zusammen hängen, dass er sich heimlich in diese Kinos in der 42sten schleicht, in die sich Adam nie trauen würde? Als Dick plötzlich an einem Virus stirbt, den Adams strenggläubiger Vater nur als „Strafe Gottes“ bezeichnet, ergreift Adam die Chance: Er lässt sich von dem Quacksalber Dr. Cockburn den Penis seines Freundes transplantieren. Doch unglücklicherweise hat er damit auch Dicks ungezügeltes Verlangen und seinen geheimen Fetisch geerbt. Aus dem schüchternen jungen Frauenversteher Adam ist ein sexbesessener Mann geworden, der als „Sexmonster from 42nd Street“ New York in Angst und Schrecken versetzt.

hoerspielTIPPs.net:
Der Meister des Trashhörspiels meldet sich zurück. Diesmal schockiert Jörg Buttgereit nicht mit Horrorgeschichten, sondern widmet sich dem Thema Sex. Im prüden Amerika siedelt er die Geschichte an und lässt den irgendwie zu kurz gekommenen Adam Wishman hier ein besonderes Abenteuer erleben. Bei aller Skurillität und Trash, ist diese Geschichte angenehm gradlinig erzählt. Sie folgt grundsätzlich dem bekannten Frankensteinthema - beschränkt sich dabei auf ein zentrales Körperteil.

Die Geschichte ist gespickt mit witzigen Details. Gut gefallen haben mir hier beispielsweise die Idee der "Dr. Summer" und vor allem die sehr "gut" gespielte Sexszene im Kinofilm.

Das Ensemble agiert glänzend, kaum einer gibt sich aufgesetzten Albernheiten hin. Natürlich gibt die Geschichte des Öfteren die Gelegenheit etwas "aufzudrehen", das wird dann auch gemacht, aber nie überzogen.

Keine Frage: Jörg Buttgereits "Sexmonster" ist gut! So gut, dass der WDR das vorgesehene Downloadangebot aus Gründen des Jugendschutzes kurzfristig gestrichen hat. Auch wenn das für die Hörer doof ist, irgendwie adelt es auch diese Produktion.

Aus Gründen des Schutzes und der Stärkung guter Unterhaltung kann ich jedenfalls nur empfehlen, das Stück einzuschalten!

Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde

Ursendung im Radio: 01.09.2009

Veröffentlichung am: 06.05.2019

Downloadmöglichkeit beim Sender

Sindbad der Seefahrer - Maritim 2019
Sindbad der Seefahrer - Maritim 2019


ca. 47 Min.


Ein spannendes Hörspiel für Kinder nach den Geschichten aus 1001 Nacht.

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon

Zwerg Nase / Kalif Storch (Wilhelm Hauff) Märchenland / Maritim / All Ears
Zwerg Nase / Kalif Storch (Wilhelm Hauff) Märchenland / Maritim / All Ears

von Wilhelm Hauff


ca. 52 Min.


Hauffs Märchen gehören zu den schönsten Kindergeschichten aus alten Überlieferungen. Eine davon handelt von den Abenteuern des kleinen Zwergs mit der viel zu großen Nase, den alle nur als "Zwerg Nase" verspotteten. Diese Geschichte hat schon unsere Urgroßmutter unserer Großmutter erzählt - und doch hat sie ihre Faszination bis heute nicht verloren. Außerdem mit dabei: "Kalif Storch".

Veröffentlichung am: 10.05.2019

Zum Hörspiel bei Amazon